Mögliche Zeugen gesucht
Serie von Sachbeschädigungen

Ahlen -

In der Nacht zu Dienstag kam es zu einer Serie von Sachbeschädigungen im Stadtgebiet von Ahlen. Der Polizei sind bislang elf Fälle bekannt. Betroffen waren insbesondere die Straßen Werseaue, Dahlkeweg, Eschenbachstraße, Lortzingweg, Franz-Liszt-Weg, Winkelstraße und Bachstraße.

Mittwoch, 16.05.2012, 08:05 Uhr

Dort wurden von unbekannten Tätern kleinere Bäume abgesägt oder umgeknickt. Außerdem wurden Briefkästen beschädigt und Farbschmierereien an Mauern, Garagen, Haustüren, Pkw und auf Wegen wie Zufahrten angebracht. Der Gesamtschaden dürfte bei über 6000 Euro liegen. Wer durch entsprechende Tathandlungen in der Nacht zum 8. Mai geschädigt wurde, aber bisher keine Strafanzeige erstattet hat, sollte sich noch nachträglich bei der Wache unter der Nummer 96 50 melden. Außerdem sucht die Polizei mögliche Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/739594?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F106%2F126%2F702620%2F741217%2F
Münsters Klimabewegung stößt in neue Dimensionen vor
Als Antwort auf die anhaltende Kritik, die Schüler gehörten freitags nicht auf die Straße zum Demonstrieren, sondern auf die Schulbank, und als Aufruf an die Politik hat ein junger Demonstrant seine Rechtfertigung für den Klimastreik auf ein Schild geschrieben.
Nachrichten-Ticker