Sekundarschüler bauen mit Unterstützung von Lehrern, Tischlern und Sponsoren insgesamt 45 Nistkästen. Sie sollen schon bald am Schulzentrum aufgehängt werden

Projekt der Sekundarschule Kampf dem Eichenprozessionsspinner

Telgte -

Um Eichenprozessionsspinner zu bekämpfen, setzt die Sekundarschule auf Nistkästen für deren natürliche Feinde.

Fußballschule Real Madrid Die Tricks der Königlichen lernen

Füchtorf -

Die Fußballschule von Real Madrid wird schon langsam zur Tradition in Füchtorf. In dieser Woche gastieren die Königlichen schon zum dritten Mal im Spargeldorf und bringen den sechs- bis 15-jährigen Teilnehmern viele Tricks und Trainingsmethoden bei.

Von Ulrich Lieber

32-Jähriger muss zwei Blutproben abgeben Nach Schlägerei berauscht ans Steuer gesetzt

Oelde -

Polizisten nahmen am Montagabend einen 32-jährigen Mann mit zur Wache. Zuvor war der Mann zweimal in Schlägereien verwickelt und wollte sich danach – betrunken und unter Drogen stehend – ans Steuer setzen.

Von Beate Kopmann

Polizei erhält Hinweise Toter Mann identifiziert

Beckum -

Die Identität des am Freitag tot aufgefundenen Mannes aus Beckum ist geklärt. Seine Angehörigen meldeten sich am Montagabend bei der Polizei, wie diese am Dienstagmorgen mitteilte. Demnach handelt sich um einen 80-Jährigen aus Beckum-Roland.

Abordnung zu Gast im Archiv Stendaler Sportmuseum Vorbild für Ahlen

Ahlen -

In Stendal gibt es ein Sportmuseum. Ein Ziel, das für Ahlen noch in weiter Ferne zu sein scheint. Aber die Kooperation mit den Stendalern läuft bereits gut, die Kontakte sind seit einem Besuch in der Wersestadt noch enger geworden.

Von Christian Wolff

Funkenfest in Füchtorf Narren ermitteln im Kriminalfall

Füchtorf -

Die neueste Castingshow ist ein voller Erfolg, vier Kandidaten sind verblieben und an diesem Abend entscheidet sich, wer als nächstes herausfliegt. Doch schon beim Auftritt der ersten Kandidatin passiert es. Sie bricht nach wenigen Minuten zusammen und wird umgehend ins Krankenhaus eingeliefert.

Peter Müller gehörte zum DLV-Team bei der WM in Doha Mit Daunenjacke durch Doha

Sendenhorst -

Stellen Sie sich vor, Sie packen den Koffer für einen Aufenthalt in Katar. Und neben T-Shirts und Badezeug liegen Mütze und Daunenjacke. Nie im Leben? Aber ganz bestimmt, hat Peter Müller, Leitender Physiotherapeut am St.-Josef-Stift, jetzt erfahren.

Von Annette Metz

Tischlerei Lohmann nimmt am „Lean & Green“-Check teil Abläufe im Betrieb verbessern

Everswinkel -

„Lean & Green“ – schlank und grün. Das hört sich ein bisschen nach Öko an. Nicht nur, denn es handelt sich um einen Check, der Unternehmen dabei unterstützt, Möglichkeiten für Verbesserungen im betrieblichen Ablauf zu erkennen, umzusetzen und nachhaltig (auch unter ökologischen Aspekten) zu produzieren.

Von Hubertus Kost

Teamschüler absolvieren Segelkursus Fit im Wenden und Knoten

Drensteinfurt -

„SegeL“: Diesen Begriff kennen die Teamschüler ohnehin bestens. Er bedeutet „selbstgesteuertes Lernen“ und ist ein fester Bestandteil des Lehrplans. Nun aber hatten es die Achtklässler mit echten Booten zu tun. Die Woche vor den Herbstferien haben sie bei einem Segelkursus auf dem Aasee verbracht.

Bischof zu Gast in Everswinkel Inder bedanken sich mit einem Tanz

Everswinkel -

Der Bischof der südindischen Diözese Kumbakonam, Antonisamy Francis, besuchte in den letzten Wochen einige der indischen Priester aus seinem Bistum, die in Deutschland pastoralen Dienst leisten. In Everswinkel traf er mit Pfarrer Thomas Daniel zusammen.

Monika Silge stellt in „La Folie“ aus Eigene Gedanken sichtbar gemacht

Ostbevern -

Zu Eröffnung der Ausstellung „Meer Blau“ in „La Folie“ mit Werken der Künstlerin Monika Silge waren zahlreiche Besucher gekommen. Thomas Gabriel vom ausstellenden Verein „OK.OstbevernKultur“ übernahm die Einführung bei der Vernissage.

Von Anne Reinker

Bürgerbus Süd Gelungene Premierenfahrt

Warendorf -

Gleich bei seiner Jungfernfahrt hatte der Bürgerbus Süd drei Passagierinnen zu befördern. Sehr zur Freude der Ehrenamtlichen vom Bürgerbusverein, die sich auf Leerfahrten eingestellt hatten.

Von Jonas Wiening

Queen-Tribute in der Stadthalle Ein Abend der Klassiker

Ahlen -

Es sind die großen Hits, die absoluten Klassiker, mit denen Gary Mullen am Samstagabend das Publikum von jetzt auf gleich auf Touren bringt: „I Want To Break Free“ zum Beispiel. Und „Some­body To Love“ und „Seven Seas Of Rhye“ Alles, was Queen um den legendären Frontmann Freddie Mercury auf ewig in den Olymp des Glamour-Rock katapultiert hat.

Von Sabine Tegeler

Biotonnen werden überprüft Kontrolle geht in die zweite Runde

Sassenberg/Füchtorf -

Seit Anfang September wirft das Aktionsteam einen Blick in Sassenbergs Biotonnen. Es ist auf der Suche nach so genannten Störstoffen, die dort nicht hineingehören.

Entscheidende Mitgliederversammlung am 12. November Braucht Telgte noch einen Stadtelternrat?

Telgte -

Löst sich der Stadtelternrat mangels Interesse auf? Dieses Damoklesschwert schwebt über der Mitgliederversammlung.

Dreh von „Faking Bullshit“ Ahlenerin mit 111 Jahren als Komparsin am Set

Ahlen -

Die Dreharbeiten am Kinofilm „Faking Bullshit“ gingen am Montag auf dem Marktplatz weiter. Mit dabei: die älteste Ahlenerin. Hazno Dülek ist 111 Jahre alt und in einer kurzen Szene als Komparsin zu sehen.

Von Christian Wolff

Konzert im Telgter Bürgerhaus Spritziger und lebendiger Swing

Telgte -

Das „King Of Swing Orchestra“ ließ die Musik der 1930er Jahre im Bürgerhaus lebendig werden.

Von Axel Engels

Julia Biel auf Haus Nottbeck Helle Freude über dunkle Stimme

Oelde-Stromberg -

Einmal London – Düsseldorf – Oelde und zurück. Für das Münsterland Festival war Julia Biel der Auftritt am Samstagabend auf Haus Nottbeck nicht zu weit. Zurück ließ sie nach gut zwei Stunden eines intensiven Klang- und Musikerlebnisses knapp 150 Besucher, die dieser Frau mit der unbeschreiblichen Stimme gern noch länger zugehört hätten.

Von Dierk Hartleb

Faulbrut bei Bienen Vorhelm kein Sperrbezirk

VorhelmE -

Entwarnung am Montagnachmittag aus dem Warendorfer Kreishaus: Im Sommer 2018 war im Bereich Vorhelm die Amerikanische Faulbrut bei Bienen ausgebrochen. Daraufhin wurde ein Sperrbezirk eingerichtet, in dem alle Bienenvölker amtstierärztlich untersucht wurden.

Allgemeiner Schützenverein Vorhelm Zweiter Teil der Fahnensanierung

Vorhelm -

Die Fahne des Allgemeinen Schützenvereins hat bereits eine Restaurierung hinter sich – allerdings nur einseitig. Jetzt ist nach der goldgelben Seite mit dem Namensschriftzug auch die Rückseite mit den Wappen von St. Georg und der Gemeinde an der Reihe.

Von Christian Wolff

Zerstörungen an Alltagsmenschen-Figur Die Hoffnung ist (noch) groß

Westbevern -

Das Alltagsmenschen-Kunstwerk in Vadrup wurde in die Werkstatt von Christel Lechner gebracht, um es dort nach Möglichkeit wieder zu reparieren.

Von Bernhard Niemann

Kartoffel -und Kürbisfest Feldfrüchte in allen Varianten

Ahlen -

Eine herbstliche Premiere an der Zeche Westfalen: Ein herbstliches Kartoffel- und Kürbisfest lockte am Samstag Besucher in den Ostenstadtteil.

Von Peter Schniederjürgen