Die Künstlerin Pe Werner hat sich im Bürgerhaus an das sich Thema Weihnachten gemacht – mit Erfolg.

Pe Werner im Telgter Bürgerhaus Viele weihnachtliche Facetten

Telgte -

Ihr neues Programm präsentierte Pe Werner im Telgter Bürgerhaus.

Von Arndt Zinkant

Tag der offenen Tür Verbundschule von der besten Seite

Everswinkel -

Die Eingangshalle der Verbundschule wimmelt am Samstag von neugierigen Viertklässlern und interessierten Eltern. Die Schule stellt sich beim Tag der offenen Tür vor und informiert über ihr breites Angebot.

Kolpinggedenktag in Füchtorf 150 Paar Schuhe gespendet

Füchtorf -

Bundesweit gedachten die Kolpingsfamilien am Samstag ihrem Gründervater Adolph Kolping. In Füchtorf luden die Verantwortlichen um den Vorsitzenden Josef Obermeyer am Sonntag in das Pfarrheim ein.

Von Christopher Irmler

Erhalt des Ahlener Rathauses gefordert „Als Gesamtkunstwerk bundesweit beachtet“

Ahlen -

In einem offenen Brief, der an Bürgermeister Dr. Alexander Berger und an Heimatministerin Dr. Ina Scharrenbach gerichtet ist, sprechen sich die Mitglieder einer Gruppe von Fachleuten für den Erhalt des Ahlener Rathaus aus.

Von Dierk Hartleb

Kolpingsfamilie besucht Musical Einstimmung auf Adventszeit

Everswinkel -

Bereits im Vorfeld waren die 50 Karten für das Weihnachtsmusical innerhalb von vier Tagen vergriffen.

Goldener Meisterbrief für Hans Ruhe Familienbetrieb mit Tradition

Füchtorf -

Vor 50 Jahren, genau am 17. Oktober 1968, legte Hans Ruhe seine Meisterprüfung als Maler und Lackierer ab.

Von Ulrich Lieber

MHD Jahreshauptversammlung 4220 Dienststunden geleistet

Telgte -

Auf ein erfolgreiches Jahr konnte Heinz Lodden­kötter, Stadtbeauftragter des Malteser Hilfsdienstes, anlässlich der Jahreshauptversammlung im MHD-Zentrum im Kiebitzpohl zurückblicken.

Von Bernd Pohlkamp

Weihnachtsmarkt in Drensteinfurt Sturmböen und Glühweinduft

Drensteinfurt -

Eines stand für Theo Homann von der IG Werbung gleich zum Auftakt fest: Die Stimmung wollte man sich auch vom heftigen Regen nicht vermiesen lassen. Und so erlebten diejenigen, die trotz des widrigen Wetters gekommen waren, einen stimmungsvollen Weihnachtsmarkt.

Von Malte Oberhoff

Pastor Hermann Honermann erhält Wibbelt-Plakette Oft unsichtbare Spuren aufgedeckt

Vorhelm -

Hermann Honermann, langjähriger Pastor der Vorhelmer Pfarrgemeinde St. Pankratius sowie versierter Heimat- und Sprachforscher, ist am Samstag mit der Augustin-Wibbelt-Plakette ausgezeichnet worden.

Von Christian Wolff

Notfalldose auch in Ostbevern erhältlich Kleine Dose, große Wirkung

Ostbevern -

Die Notfalldose. Der weiß-grüne, zehn Zentimeter hohe Plastikbehälter hat sich in vielen Regionen Deutschlands bereits bewährt. Die Apothekerschaft bringt die Notfalldose nun auch flächendeckend in die Region – auch in die Bevergemeinde, wo das Konzept auch von „Die Mobile“ aufgegriffen wird.

Von Sebastian Rohling

Umjubelte Konzerte der Arbeiterwohlfahrt Der Applaus wollte einfach nicht enden

Ahlen -

Gleich zweimal lud die Arbeiterwohlfahrt am Wochenende zu Konzerten in die Paul-Gerhardt-Kirche ein. Für vorweihnachtliche Klänge mit italienischem Flair sorgte Claudia Oddo mit ihren Musikern.

Von Reinhard Baldauf

Telgterin bei CDU-Parteitag Erlebnisreiche Tage

Telgte -

Nach stressigen aber unvergesslichen Tagen ist die Telgterin Elke Duhme wieder aus Hamburg vom CDU-Parteitag zurückgekehrt.

Von Andreas Große-Hüttmann

Vadruper Weihnachtsmarkt Überwiegend regenfrei

Westbevern -

Das Wetter meinte es überwiegend gut mit dem Vadruper Weihnachtsmarkt, der wieder für jeden etwas bot.

Von A. Große Hüttmann, Bernhard Niemann

Zib-Weihnachtsfeier Ein Zeichen der Integration

Telgte -

Zu einem vorweihnachtlichen Beisammensein lud Zib ein, und rund 300 Flüchtlinge, Betreuer und andere Gäste kamen.

Von Sarah Jannemann

13 Warendorfer Weihnachts-Plätzchen Schöne Plätze und leckere Plätzchen

Warendorf -

„Diese Warendorfer Plätzchen sind sicher eine kulturelle Perspektive für die Zukunft hatte Traude Horstmann im Rahmen der Eröffnung gesagt. Dem können die Besucher am Sonntag gewiss nur zustimmen. Schauen, staunen, schlemmen und kaufen – und sich ganz nebenbei auf Weihnachten einstimmen. Der zweite Adventssonntag in Warendorf hat es in sich.

Von Marion Bulla

Politikwissenschaftler Mahir Tokatli zu Gast in Ahlen Monismus war ein „Geburtsfehler der Türkei“

Ahlen -

Woher kommt der von vielen Menschen empfundene übersteigerte türkische Nationalismus? Mit einem historischen Abriss der türkischen Politik seit 1923 versuchte der Bonner Politikwissenschaftler Mahir Tokatli am Freitagabend auf Einladung der SPD-Arbeitsgemeinschaft „Migration und Vielfalt“ im Ahlener Gründer- und Dienstleistungszentrum (GDZ) Antworten zu geben.

Von Ralf Steinhorst

Augustin-Wibbelt-Plakette für Vorhelmer Pastor Hermann Honermann „Wie der Nobelpreis von Westfalen“

Kreis Warendorf -

Der „kleinen Nobelpreis von Westfalen“ - die Augustin-Wibbelt-Plakette - wurde an Pastor Hermann Honermann verliehen.

Von Christian Wolff

Aktion nach Weihnachtsmarkt-Posse Bürger geben der Tanne die Kugeln zurück

Ahlen -

Die Zehn-Meter-Tanne auf dem Weihnachtsmarkt glänzt wieder im rot-goldenen Schmuck von Lichtern und Kugeln. Zu verdanken ist dieser Umstand einer spontanen Aktion von Ahlener Bürgern, die Samstagnachmittag mit Leitern anrückten, um dem Mittelpunkt des „Ahlener Advents“ wieder Farbe zu verleihen.

Von Christian Wolff

Nikolausturnier in der Sekundarschule Klasse 5a schlägt Nikolausschule

Sassenberg -

Der Nikolaus-Cup bleibt ein weiteres Jahr in der Sekundarschule.

Unfall Zug war mit 80 Personen besetzt

Telgte -

80 Personen mussten nach Angaben der Polizei aus dem Zug evakuiert werden, der am Freitagabend mit einem Lkw zusammenstieß.

Weihnachtsmarkt Vorhelm Einige Rezepte blieben nicht geheim

Vorhelm -

Die Sorge, dass die schlechten Wetterprognosen Auswirkungen auf die Besucherzahl haben könnten, war unbegründet. Der Vorhelmer Weihnachtsmarkt geriet zum vollen Erfolg.

Von Martin Feldhaus

Tauben-Flugunfall Feuerwehr befreit gefangene Taube aus Häuserspalt

Warendorf -

Ein Feuerwehreinsatz mitten im Trubel des verkaufsoffenen Sonntags hat in Warendorf für Aufsehen gesorgt. Direkt am Weihnachtswäldchen befreiten die Wehrleute einen Pechvogel aus einem Häuserspalt.

Von Joachim Edler