Großes Interesse bestand an der Besichtigung der neuen Seniorenwohngemeinschaft St. Lambertus. Die „Doppelspitze“ des SPD-Ortsvereins Süd-Ost-Dolberg, Frederik Werning und Sophia Laura Maschelski, hatte dazu eingeladen.

SPD Süd-Ost-Dolberg Probewohnen ist möglich

Dolberg -

Die Besichtigung der neuen Seniorenwohngemeinschaft St. Lambertus stieß auf große Resonanz.

Von Angelika Knöpker

Tödlicher Zusammenstoß Radfahrerin bei Unfall in Beelen gestorben

Beelen -

Fahrrad-Tour mit schrecklichem Ende: Beim Überqueren einer Straße im Kreis Warendorf ist eine 79-jährige Radfahrerin von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. Ihr Mann musste den Unfall mitansehen.

Festliches Konzert mit Edith Platte Organistin kehrt zurück an „ihre“ Orgel

Sendenhorst -

Die ehemalige Organistin Edith Nüßing (heute Edith Platte) ist an ihren früheren Schaffensort zurückgekehrt. Sie hat damals den Bau der neuen Woehl-Orgel initiiert.

Von Heinz Braunsmann

Juxturnier am Dreiländereck Rabauken und Banausen im Wald

Füchtorf -

Spiel und Spaß an einer historischen Wegmarke zeichnen das Juxturnier des Heimatvereins am Dreiländereck aus. Am Freitagnachmittag war es wieder soweit; im Rahmen der Ferienspieltage sollte die markante Lichtung an der Kreis- und Ländergrenze wieder Schauplatz für abwechslungsreiche Spiele werden. Am Heimathaus im Dorfkern ging die kurze Fahrradtour los.

Von Christopher Irmler

Nachfolger für Markus Weber Stadt sucht neuen Bauamtsleiter

Telgte -

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht die Stadt einen Nachfolger für Baubereichsleiter Markus Weber.

Von Andreas Große-Hüttmann

Geschenk an die Bürger Rückkehr nach Ahlen

Ahlen -

Die im Mai 2017 im Skulpturengarten des Kunstmuseums abgebauten „Twin Tower“ des Künstlers Walter Wittek kommen zurück nach Ahlen. Dank einer Schenkung der Familie Röschinger.

Von Dierk Hartleb

Terrier-Ausstellung Bei den Bedlingtons schmelzen alle dahin

Ahlen -

Oh wie süß: Es gab wohl niemanden, der nicht beim Anblick der Bedlington-Welpen dahingeschmolzen wäre. Sie waren der Hingucker bei der Ausstellung des „Klubs der Terrier“.

Von Ralf Steinhorst

Eine Woche im Harz Partys, Verkleiden und vieles mehr

Telgte -

85 Kinder und Jugendliche der KjG starteten am Samstagmorgen in den Harz. Dort findet das Ferienlager statt.

Von Lea Kofoth

Internationales Frauenfrühstück Blick nach Ägypten und Uganda

Ahlen -

Nach einigen Monaten Referatspause stand beim Internationalen Frauenfrühstück am Samstag mit dem Vortrag der Ägypterin Elham Mounir wieder ein Vortrag über das Heimatland einer Teilnehmerin an. Einen weiteren kurzen Bericht gaben Lisa Koch und Joyce Nakawombe über ihre Ugandareise im vergangenen Monat.

Von Ralf Steinhorst

Ferienlager der Messdiener Gute Stimmung ist garantiert

Telgte -

53 Kinder und mehr als 20 Messdienerleiter brachen am Samstag ins Ferienlager auf. Eine Woche lang gibt es dort ein umfangreiches Programm.

Von A. Große Hüttmann

Mariä Himmelfahrt Prozession im Regen abgebrochen

Wettebedingt musste am Sonntagmorgen die große Stadtprozession zu Mariä Himmelfahrt abgebrochen werden. „Wir sind ehrenhaft ausgezogen, dann darf man auch ehrenhaft vorzeitig aufgeben“, bedauerte Peter Lenfers den Abbruch.

Tralla-City-Abschluss Der Marktplatz: The best place to be

Ahlen -

Zwei echte musikalische Highlights gab es am Freitag zum Abschluss von Tralla City: „Couscous“ und „Lakeside Inn“.

Von Dierk Hartleb

Mariä Himmelfahrt Bungen, Bögen und zwei Blumenteppiche

Warendorf -

Tausende Besucher zog es am Samstagabend zur Illumination der neun Marienbögen in die Altstadt. Anders als am Sonntagmorgen bei der großen Stadtprozession hatten sie Glück mit dem Wetter. Am Abend blieb es weitgehend trocken.

Von Stephan Ohlmeier

Neue Geräte aufgebaut Spielplatz „Alte Stadt“ ist fertig

Sendenhorst -

Der Spielplatz „Alte Stadt“ ist nahezu komplett erneuert werden. Er kann ab sofort genutzt werden.

Tiefbauarbeiten Feste Schwellen am Schulzentrum

Gemauerte Fahrbahnschwellen gibt es demnächst auch am Schulzentrum. Die Arbeiten dafür laufen derzeit.

Aktion in Westbevern Fahrradwerkstatt und Nistkastenbau

Westbevern -

Am 20. August sind interessierte Kinder in die Fahrradwerkstatt des Krinks eingeladen, um das Reparieren von Leezen zu erlernen.

Fieldday der Telgter Funkamateure Funken unter Notfallbedingungen

Telgte -

Funken unter Notfallbedingungen: Das simulierten die Telgter Funkamateure am Wochenende auf dem Schleusenberg in Münster bei einem sogenannten Fieldday.

Von A. Große Hüttmann

Feuerwehreinsatz Bagger brannte

Ahlen -

Es war wohl ein technischer Defekt, der Samstag einen Bagger in Brand setzte.

Denkmalschutz Klage gegen Unterschutzstellung

Telgte -

Klage beim Verwaltungsgericht hat Christian Runge eingereicht, denn er will die Unterschutzstellung seines Mehrfamilienhauses an der Mühlenstraße so nicht akzeptieren.

Von A. Große Hüttmann

Sprachcamp von Innosozial Nach zwölf Jahren in neuen Räumen

Ahlen -

Es ist in diesem Jahr zwar schon die zwölfte Auflage des Sprachcamps von Innosozial, aber doch mussten sich alle erst einmal etwas umgewöhnen. Denn nach all den Jahren im Pumpenhaus im Stadtwald Langst ist das Camp in die ehemalige Paul-Gerhardt-Schule am Stephansweg umgezogen.

Von Ralf Steinhorst

Piccolino-Rennen Einsatz kleiner Radler Prämie wert

Ahlen -

Große Erfolge konnten die Kleinsten beim mittlerweile siebten „Piccolino-Rennen“ verzeichnen. Während die großen Rennradfahrer beim inzwischen 23. „Lambert-Gombert-Gedächtnisrennen“ ihre Runden drehten, fand für die ganz kleinen Radbegeisterten das mittlerweile siebte „Piccolino-Rennen“ statt.

Rätselrallye im Kultursommer Stadtrundgang für echte Spürnasen

Drensteinfurt -

Zwölf Fragen sollen beantwortet werden. Das geht nur, wenn man den kleinen Stadtrundgang absolviert, den sich der Geschichtskreis im Heimatverein Drensteinfurt für seine erste Rätselrallye ausgedacht hat. Der Spaß steht im Vordergrund, es gibt aber auch etwas zu gewinnen.

Von Nicole Evering