ANTL lädt zur Wanderung nach Westerkappeln ein
Entschleunigung im Wald

Westerkappeln -

„Grüner Samstag – Entschleunigung im Wald“ – So ist eine Wanderung für Erwachsene überschrieben, die die Arbeitsgemeinschaft Naturschutz Tecklenburger Land (ANTL) am Samstag, 1. Juni, von 15 bis 18 Uhr in Westerkappeln anbietet.

Montag, 27.05.2019, 07:00 Uhr
Zu einer „Entschleunigung im Wald“ lädt die ANTL ein. Foto: dpa

Einem Rundweg durch die vielfältige Kulturlandschaft in Seeste folgend, könnten die Besonderheiten der Region bewusst erlebt werden, heißt es in einer Mitteilung der ANTL.

Der Weg führt entlang des Mittellandkanals und weiter durch die „Düsterdieker Niederung“, eines der größten Feuchtschutzgebiete in NRW. Dort bietet sich ein weiter Ausblick in die typische westfälisch-bäuerliche Landschaft mit Wiesen, Weiden und alten Gehöften. Schließlich geht es quer durch einen wunderschönen kleinen Buchenwald, den „Schachsel“, in dem eine geologische Besonderheit verborgen liegt.

Unter der Leitung der Kulturlandschaftsführerin Birgit Teepe bietet die ANTL einen besinnlichen Naturspaziergang an. Eine laut Mitteilung leichte Tour, abseits vom Alltag. Die reine Gehzeit beträgt etwa eine eindreiviertel Stunde, Beobachtungspausen sind mit eingeplant.

Festes Schuhwerk sowie eine Kleinigkeit zum Trinken und Sonnenschutz bei sommerlichen Temperaturen wird empfohlen. Es wird ein Kostenbeitrag in Höhe von 10 Euro pro Person erhoben.

Anmeldungen sind in der Geschäftsstelle der ANTL unter ✆ 05482/929290 oder unter www.kulturlandschaft-erleben.de – „Grüner Samstag“ bis zum 28. Mai möglich. Treffpunkt zur Wanderung ist am Campingplatz in Seeste (am Mittellandkanal), Schachselstraße 16.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6640265?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F188%2F
Nachts sind alle Roller grün
Nachhaltige Idee – (noch) nicht nachhaltig umgesetzt: Die E-Scooter werden noch mit Diesel-Fahrzeugen transportiert. Wilfried Gerharz
Nachrichten-Ticker