Unfall nach Trunkenheitsfahrt

Im Kreisverkehr Am Dölhof/Heerstraße ist am frühen Sonntagmorgen ein 38-jähriger Autofahrer von der Fahrbahn abgekommen. Das hat strafrechtliche Konsequenzen.

Montag, 20.05.2019, 17:00 Uhr
  Foto: Armin Weigel

Der Unfall ereignete sich nach Polizeiangaben gegen 6 Uhr. Ein Alkoholtest ergab bei dem 38-Jährigen einen Wert von etwa 0,9 Promille.

Er sei außerdem nicht nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis gewesen. Der Sachschaden wird von den Ordnungshütern auf etwa 6000 Euro beziffert.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6627422?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F188%2F
Wechselchaos in Halle – Preußen holen ein 2:2 beim Spitzenreiter
Fußball: 3. Liga: Wechselchaos in Halle – Preußen holen ein 2:2 beim Spitzenreiter
Nachrichten-Ticker