Polizei lag schon auf der Lauer
Enkeltrick: Rentnerin reagiert genau richtig

Westerkappeln -

„Die Dame hat genau richtig reagiert“, erklärt Johannes Tiltmann, Sprecher der Kreispolizeibehörde Steinfurt. Denn weil eine 80-jährige Westerkappelnerin ziemlich schnell Lunte roch, wäre der Polizei fast ein Trickbetrüger in die Fänge geraten.

Freitag, 17.05.2019, 15:30 Uhr aktualisiert: 17.05.2019, 15:32 Uhr
  Foto: dpa

Ein Unbekannter wollte die Rentnerin am Donnerstag mit dem Enkeltrick übers Ohr hauen. Der schien zuletzt schon ein wenig „aus der Mode“ gekommen zu sein. „Da hatten wir stattdessen ganz viel mit Anrufen von falschen Polizisten zu tun“, erläutert Tiltmann.

Die 80-Jährige wurde gegen 16.30 Uhr von einem Mann angerufen, der sich als ihr Enkel ausgab. Die Telefonnummer war unterdrückt. Der Unbekannte habe seiner „Oma“ eine finanziellen Notlage vorgetäuscht und um 27 000 Euro gebeten. Weil seine Stimme aber einen rheinländischen Einschlag hatte, sei die Rentnerin sofort stutzig geworden, weil sie keinen Enkel habe, der so spricht, erläutert Tiltmann.

Die Westerkappelnerin habe angegeben, nicht so viel Geld zu haben, bot dem Fremden aber zum Schein 18 000 Euro an. Statt zur Bank zu gehen, verständigte sie umgehend die Polizei. Zum vereinbarten Übergabezeitpunkt um 17.30 Uhr hätten sich Beamte entsprechend positioniert, um zuzugreifen. „Es ist aber leider niemand erschienen“, sagt Tiltmann.

Möglicherweise hätten die Gauner versucht, noch andere Leute – vornehmlich ältere Mitbürger – um ihr Erspartes zu bringen. In diesem Fall wird um Mitteilung bei der Kripo in Ibbenbüren ( ✆  05451/591-4315) gebeten. Gleichzeitig mahnt Tiltmann noch einmal zur äußerten Vorsicht bei solchen Telefonaten. Das gelte insbesondere auch für vermeintliche Anrufe der Polizei. „Wir rufen niemals an“, stellt Tiltmann fest.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6619596?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F188%2F
Das große Knabbern läuft wie am Schnürchen
Wolbecker Straße: Brücke über B 51 abgerissen: Das große Knabbern läuft wie am Schnürchen
Nachrichten-Ticker