Programm am Karnevalswochenende
Nackte Männer am Neuen Markt

Borghorst -

Da die Patrioten-Schützen in dieser Session erstmalig kein Zelt am Rathaus aufbauen, entwickelt sich der Neue Markt zum Hotspot im Steinfurter Karnevalsgeschehen. Von Weiberfastnacht (28. Februar) bis Rosenmontag konzentrieren sich die närrischen Großveranstaltungen rund um das Zelt der Vereinigten Schützen in der Borghorster Innenstadt. Als Veranstalter sind dabei Wilmsberger und Prinzen an vorderster Front.

Montag, 11.02.2019, 15:56 Uhr
Die Stimmung ist immer grandios, wenn im Zelt der Prinzen und Wilmsberger Karneval gefeiert wird. So soll es auch in diesem Jahr wieder sein. Foto: Axel Roll

Wie bei der Damensitzung an Weiberfastnacht . „Da werden wir richtig auffahren“, verspricht Kai Laukemper , Vorsitzender der Prinzen-Schützengesellschaft. Höhepunkt des Abends wird ein Männer-Striptease sein. Bis es so weit ist, wird Star-DJ Marco van Baasken auflegen. Los geht es um 17.11 Uhr, der Eintritt kostet fünf Euro.

Tags drauf sollen die Kinder zu ihrem Recht kommen. Prinzen-Tanzgarde und Spielmannszug veranstalten eine bunte Karnevalsparty mit viel Programm. So werden das städtische Dreigestirn genauso erwartet wie das Kinderprinzenpaar aus Burgsteinfurt. Gefeiert wird von 15 bis 18 Uhr.

Bereits etabliert hat sich im Zelt die jährliche Schlüsselübergabe, die schon seit einigen Jahren nicht mehr am zugigen Heimathaus stattfindet. Der Stadtschlüssel soll am Karnevalssamstag (2. März) ab 11 Uhr den Besitzer wechseln. Die Narren können bei dem Termin auch guten Gewissens überziehen, abends ist im Zelt nämlich nichts mehr geplant.

Das ist dann die sprichwörtliche Ruhe vor dem Sturm, denn am Sonntag wird der Neue Markt wieder Anlaufpunkte für alle Karnevalisten, die sich während oder nach dem Rosensonntagsumzug aufwärmen wollen. Wie bereits häufiger diskutiert, haben allerdings nur volljährige Narren Zutritt.

Voll soll es auch am Rosenmontag werden, wenn Prinzen und Wilmsberger wieder zur bekannten großen Karnevalssitzung einladen. Übrigens ausdrücklich auch die Patrioten, wie Kai Laukemper betont. „Das Programm ist spitze“, sagt der Prinzen-Vorsitzende. Unter anderem wird Manni, der Rocker – in Steinfurt inzwischen bestens bekannt – durch den Tag führen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6384697?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F186%2F
Engpässe am Ring wirken sich auf Pendler-Verkehr aus
Bauarbeiten ab Montag: Engpässe am Ring wirken sich auf Pendler-Verkehr aus
Nachrichten-Ticker