Steinfurt
Watschelnd zum Weißbrot

Mittwoch, 11.08.2010, 08:08 Uhr

Borghorst - Jedes Sommerloch hat seine Tiergeschichte : Killerkarpfen die spurlos im Badesee untertauchen, Schlangen, die ganze Dackel verspeisen. Zugegeben, was sich auf der Münsterstraße abspielt, ist im Vergleich ehe harmlos. Dafür aber ganz sicher wahr: Seit fast einem halben Jahr watschelt täglich mindestens dreimal eine Entenfamilie vom Teich an der Villa Fleiter Richtung Innenstadt. Wie aufgereiht marschieren sie los - eine weiße Ente mit zehn (inzwischen schon herangewachsenen) Küken. Ihr Ziel: der türkische Lebensmittelladen an der Münsterstraße.

Besitzer Mustafa Volkan ist auf den Besuch inzwischen vorbereitet. Schon wenn er die Entenparade von weitem kommen sieht, schnappt er sich die Dose und streut das weiche Brot aufs rote Pflaster vor seinem Geschäft. In Windeseile picken die Küken die Krümel auf. Dass der tierische Nachwuchs ordentlich Appetit hat, das weiß auch Ehefrau Fatma: „Ein ganzes Brot vertilgen die Enten am Tag“, sagt sie mit einem Schmunzeln. Zum Glück gibt´s im Laden davon reichlich.

Gegen 8 Uhr, dann noch mal um kurz vor Mittag und am späten Nachmittag schaut die Entenfamilie bei den Volkans vorbei. Fast lässt sich die Uhr danach stellen. Wenn die siebenjährige Gizem und ihr zwei Jahre älterer Bruder Murat samstags oder in den Schulferien bei den Großeltern sind, übernehmen sie natürlich nur zu gerne das Fütterritual.

Sind alle satt, geht´s schnurstracks heimwärts. Die Entenmutter vorneweg, die Kleinen hinterher. „Wenn ein Auto kommt, bleiben die Enten sofort stehen.“ Genauso wie es Murat und seine Schwester gelernt haben.

Sobald der ungewöhnliche Besuch weg ist, sammelt Oma Fatma Volkan mit dem Handfeger rasch die letzten klebrigen Brotreste auf. Was sich eigentlich kaum lohnt. Denn spätestens in drei bis vier Stunden sind die Enten ganz bestimmt wieder da.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/505394?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F186%2F701971%2F701983%2F
„Ich war noch niemals in New York“: Musical mit Hits von Udo Jürgens
Unter Deck geht die Post ab. Auf dem Tisch tanzt Pasquale Aleardi (M.) als Costa.
Nachrichten-Ticker