Matellia-Party 2018
Jung und Alt zelebrieren die fünfte Jahreszeit

Metelen -

Dass die Metelener auch in der närrischen fünften Jahreszeit feiern können, bewiesen zahlreiche Besucher am Samstagabend im Bürgerhaus. Die Matellia-Fußballer gaben dort im Anschluss an den Karnevalszug Gelegenheit, kräftig weiterzufeiern.

Montag, 12.02.2018, 05:02 Uhr

Beste Stimmung herrschte am Samstagabend auf der Karnevalsparty der Matellia-Fußballer im Bürgerhaus.
Beste Stimmung herrschte am Samstagabend auf der Karnevalsparty der Matellia-Fußballer im Bürgerhaus. Foto: Marian Meiring

Karnevalsfeier Matellia Metelen 2018

1/18
  • Zahlreiche Metelener feierten am Samstag auch nach dem Karnevalszug durch den Ort noch weiter: auf der Matellia-Party im Bürgerhaus.

    Zahlreiche Metelener feierten am Samstag auch nach dem Karnevalszug durch den Ort noch weiter: auf der Matellia-Party im Bürgerhaus.

    Foto: Marian Meiring
  • Zahlreiche Metelener feierten am Samstag auch nach dem Karnevalszug durch den Ort noch weiter: auf der Matellia-Party im Bürgerhaus.

    Foto: Marian Meiring
  • Zahlreiche Metelener feierten am Samstag auch nach dem Karnevalszug durch den Ort noch weiter: auf der Matellia-Party im Bürgerhaus.

    Foto: Marian Meiring
  • Zahlreiche Metelener feierten am Samstag auch nach dem Karnevalszug durch den Ort noch weiter: auf der Matellia-Party im Bürgerhaus.

    Foto: Marian Meiring
  • Zahlreiche Metelener feierten am Samstag auch nach dem Karnevalszug durch den Ort noch weiter: auf der Matellia-Party im Bürgerhaus.

    Foto: Marian Meiring
  • Zahlreiche Metelener feierten am Samstag auch nach dem Karnevalszug durch den Ort noch weiter: auf der Matellia-Party im Bürgerhaus.

    Foto: Marian Meiring
  • Zahlreiche Metelener feierten am Samstag auch nach dem Karnevalszug durch den Ort noch weiter: auf der Matellia-Party im Bürgerhaus.

    Foto: Marian Meiring
  • Zahlreiche Metelener feierten am Samstag auch nach dem Karnevalszug durch den Ort noch weiter: auf der Matellia-Party im Bürgerhaus.

    Foto: Marian Meiring
  • Zahlreiche Metelener feierten am Samstag auch nach dem Karnevalszug durch den Ort noch weiter: auf der Matellia-Party im Bürgerhaus.

    Foto: Marian Meiring
  • Zahlreiche Metelener feierten am Samstag auch nach dem Karnevalszug durch den Ort noch weiter: auf der Matellia-Party im Bürgerhaus.

    Foto: Marian Meiring
  • Zahlreiche Metelener feierten am Samstag auch nach dem Karnevalszug durch den Ort noch weiter: auf der Matellia-Party im Bürgerhaus.

    Foto: Marian Meiring
  • Zahlreiche Metelener feierten am Samstag auch nach dem Karnevalszug durch den Ort noch weiter: auf der Matellia-Party im Bürgerhaus.

    Foto: Marian Meiring
  • Zahlreiche Metelener feierten am Samstag auch nach dem Karnevalszug durch den Ort noch weiter: auf der Matellia-Party im Bürgerhaus.

    Foto: Marian Meiring
  • Zahlreiche Metelener feierten am Samstag auch nach dem Karnevalszug durch den Ort noch weiter: auf der Matellia-Party im Bürgerhaus.

    Foto: Marian Meiring
  • Zahlreiche Metelener feierten am Samstag auch nach dem Karnevalszug durch den Ort noch weiter: auf der Matellia-Party im Bürgerhaus.

    Foto: Marian Meiring
  • Zahlreiche Metelener feierten am Samstag auch nach dem Karnevalszug durch den Ort noch weiter: auf der Matellia-Party im Bürgerhaus.

    Foto: Marian Meiring
  • Zahlreiche Metelener feierten am Samstag auch nach dem Karnevalszug durch den Ort noch weiter: auf der Matellia-Party im Bürgerhaus.

    Foto: Marian Meiring
  • Zahlreiche Metelener feierten am Samstag auch nach dem Karnevalszug durch den Ort noch weiter: auf der Matellia-Party im Bürgerhaus.

    Foto: Marian Meiring

„Manni’s Hitmaschine“ sorgte mit Karnevalsklassikern, Charts und Schlagermusik für den musikalischen Rahmen. Und die mitunter kreativ verkleideten Partygänger feierten noch bis in den frühen Morgen im Bürgerhaus.

Unter ihnen waren auch die Musiker des Spielmanns- und Fanfarenzuges – erstmalig in neuen Kostümen. Die Damenmannschaft der Matellia legte sich ebenfalls besonders ins Zeug. Sie waren in selbstgestalteten Giraffenkostümen zur Party gekommen. Und auch die Jugendmannschaften der Matellia-Fußballer ließen sich nicht lumpen: Von den „Panzerknackern“ aus dem Hause Disney oder den niederländischen Chaoten der Serie „New Kids“ inspiriert, feierten auch sie im Bürgerhaus die fünfte Jahreszeit.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5512448?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F178%2F
Post reagiert nicht auf Hilfsangebot
Eine Münsteranerin hat Strafanzeige gestellt, weil viele ihrer Briefe im Sommer einfach verschwunden sind.
Nachrichten-Ticker