Die Partytipps fürs Wochenende
„Fruit Boom“ und „Bottle Friday“

Tecklenburger Land -

Für viele steht ein langes Wochenende vor der Tür, da wäre es ja Verschwendung die ganze Zeit nur auf dem Sofa zu hocken. Deswegen sind hier einige Feier-Möglichkeiten in der Umgebung.

Mittwoch, 02.10.2019, 08:00 Uhr aktualisiert: 02.10.2019, 18:33 Uhr
Foto: Christine Dedeck

Als erstes ist da das Extra in Ibbenbüren. Hier wird es am Freitag, 4. Oktober, fruchtig. Das Johannes-Kepler-Gymnasium veranstaltet um 21 Uhr die „Fruit Boom“-Party. Der Eintritt ist allen ab 16 Jahren gestattet.

Am nächsten Tag, Samstag, 5. Oktober, findet ebenfalls im Extra der „Supersamstag“ ab 23 Uhr statt. Diese Party ist ab 18 Jahren und geht bis 6 Uhr. Im „Extra Club“ werden Charts, Pop, Schlager und die besten Ballermann-Hits gespielt und im „Feierwerk“ kann man Mainstream, House, Elektro und Trance hören.

Im Alando in Osnabrück ist am Donnerstag, 3. Oktober, eine Hochschul-Party mit dem Namen „Alando HS Party“. Ab 22 Uhr spielt im Palais DJ MGee, im Club DJ Flow und im Penthouse Club DJ Gerad. „Mit Korn nach vorn“ – das ist das Motto der Party am Samstag, 5. Oktober, ebenfalls im Alando. Los geht’s um 22 Uhr und diese DJs werden dort sein: Im Palais spielt DJ MGee, im Club DJ Flow, im Penthouse Club wird DJ Krid P die Musik liefern und in der Riverside Lounge kann man sich auf DJ Bobby T freuen.

Am Samstag, 5. Oktober, können alle über 30 Jahren im Alando feiern gehen. Die „Über 30-Party“ fängt um 21 Uhr an und es werden Hits aus drei Jahrzehnten zu hören sein. Unter anderem werden DJ Dirk König mit Discolox, DJ Matze und DJ Chris Pax dort sein.

Im Index in Schüttdorf wird es das ganze Wochenende bunt. Am Freitag, 4. Oktober, und am Samstag, 5. Oktober, findet die „Colors Neon Night“ statt. Es gibt XXL-LED-Lichtsticks, Neonspray, Neon-Konfetti. Lasertag kann man an diesem Abend kostenlos spielen und es werden Bodypainting sowie Neon-Tänzer-Shows angeboten. Am Freitag ist der Eintritt ab 16 Jahren genehmigt, am Samstag ab 18 Jahren. Außerdem gibt es am Samstag sogar einen Liveact, denn Hankie T spielt Live on stage.

Der ehemalige „Discofox Fritag“ im Köpi in Rheine wird ab diesem Freitag, 4. Oktober, von dem Event „Let‘s dance“ abgelöst. Es findet jeden ersten Freitag im Monat ab 20 Uhr statt. Hier wird Discofox, Foxtrott, Rumba und Jive getanzt.

Am Freitag, 4. Oktober, findet ab 23 Uhr noch eine zweite Party im Köpi statt, nämlich der „Bottle Friday“. Dieses Event ist ab 16 Jahren, die DJ EnJo und DJ Mary‘o werden erwartet.

Am Samstag, 5. Oktober wird es im Köpi weiß und elegant. Die „White Nite“ startet um 22 Uhr und ist ab 18 Jahren. An diesem Abend sind alle Areas offen und unter anderem wird sich DJ Jegrez um die Musik kümmern.

In der Sputnikhalle in Münster starten am Freitag, 4. Oktober, die „SPH Music Masters“ mit der Vorrunde um 18.30 Uhr. Dort kann man sich die Bands anhören und für seine Lieblingsband voten, um sie in die nächste Runde zu schicken.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6974752?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F172%2F
Christmas Garden: Braucht der Zoo dieses Lichtspektakel?
Pro & Contra: Christmas Garden: Braucht der Zoo dieses Lichtspektakel?
Nachrichten-Ticker