Die Feiertipps fürs Wochenende
Von Männerparty bis Lila-Weiße Nacht

Tecklenburger Land -

Wer am Wochenende feiern und tanzen gehen möchte, dem bieten die Discos und Clubs in und um Ibbenbüren wieder viel an – von der Männerparty bis zur Lila-Weißen Nacht.

Donnerstag, 07.02.2019, 22:00 Uhr
Die Fans des VfL Osnabrück hoffen auf einen Heimsieg gegen den SG Sonnenhof. Gefeiert wird im Anschluss bei der Lila-Weißen Nacht im Alandp aber so oder so. Foto: Tobias Mönninghoff

Die Männer haben am Samstag, 9. Februar, im Extra in der Maybachstraße in Ibbenbüren ihre Party. Ladies sind trotzdem willkommen. Im Extra-Club gibt es Hits der 80er, 90er und 00er Jahre sowie Schlager und Rock. Geöffnet sind auch das Feierwerk und die Open-Air-Area. Einlass ist ab 23 Uhr und ab 18 Jahren.

Miss K8 und D-Strub heizen mit „The Harder Styles“ in der Mainhall des Index in Schüttorf ein. Am Freitag, 8. Februar, gibt es zudem in der Clubdisco den Urban Jungle, Bass, Rap, Trap. Ebenso lädt der Goldfisch Club zum Feiern ein.

Wer dann noch nicht genug hat, der kann am Samstagabend erneut ins Index ziehen, wenn es dort heißt „Saturday Vibes“ mit Bizzey live on stage.

Das Köpi in Rheine bietet am Freitag, 8. Februar, die 2-zu-1-Party mit Longdrinks und Cocktails an. Im XTRA geht es mit Marc Stone ab. Charts, EDM, House und Mixed finden sich in den Playlists. Einlass ab 16 Jahren mit Muttizettel und volljähriger Aufsichtsperson.

Der Samstag, 9. Februar, steht im Köpi ganz im Zeichen der Geburtstagskinder aus Januar und Februar beim „Birthday Bash & Black in da City“ mit DJ Flow und DJ Shain. Die Black Party mit HipHop, RnB, Dancehall, Latino, Moombathon, Dutch, Oriental Beats und Reggeaton startet um 21.30 Uhr und ist ab 18 Jahren.

Wer gerne in Osnabrück unterwegs und Fan des VfL Osnabrück ist, dem bietet das Alando am Freitag, 8. Februar, die bekannte „Lila-Weiße Nacht des VfL“ nach dem Heimspiel gegen den SG Sonnenhof an. Einlass ab 16 Jahren. Aber auch für Elektro-Fans gibt es was: Das Penthouse-Club-Special mit Gast Dario Rodriguez ist am Freitag im Alando.

Am Freitagabend holt die Sputnikhalle in Münster die Band „Poems for Jamiro“ auf die Bühne. Das Duo kommt aus Hamburg und bereiste die ganze Welt. Einlass ab 20 Uhr. Karten an der Abendkasse erhältlich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6376722?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F172%2F
Alle EU-Länder sind vertreten
Europawahl: Alle EU-Länder sind vertreten
Nachrichten-Ticker