Die Party-Tipps fürs Wochenende (2./3. Februar)
Neon-bunter Freitag und „Supersamstag“

Tecklenburger Land -

Das Wochenende steht schon fast vor der Tür und die Discos und Clubs in und um Ibbenbüren haben wieder einige Partys im Programm.

Donnerstag, 31.01.2019, 22:00 Uhr
Am Wochenende gibt es wieder viele Events zum Feiern. Foto: Colourbox

So lädt das Extra an der Maybachstraße in Ibbenbüren am 2. Februar zum „Supersamstag“ ein. Gespielt werden Partykracher, Charts und Ballermann-Hits. Geöffnet sind dann der Extra-Club mit Partymusik, Schlager und Rock, das Feierwerk und die Open-Air-Area. Einlass ist ab 23 Uhr.

Bunt wird es schon am Freitagabend, 1. Februar, im Index in Schüttorf. Dort heißt es dann „Neon Night – die wilde Nacht der Farben“. Neon-Konfetti und -Spray erwarten die Besucher ebenso wie Bodypainting, Neon-Sticks und Neon-Tänzer. Geöffnet sind die Mainhall mit Best of all Styles, die Clubdisco mit Black Music und die Schlagerküche. Einlass ist ab 16 Jahren mit Mutti-Zettel.

Zum „Birthday Bash“ bittet das Index am Samstag, 2. Februar. Wer im Januar oder Februar Geburtstag hat, hat die Nase vorn. Geöffnet sind die Mainhall mit Best of all Styles, die Clubdisco mit Black Music, das Orange mit Dancehall, Reggaeton und Latin, die Schlagerküche, der Panicroom mit Harder Styles sowie der Goldfisch mit House und Electro. Einlass ist ab 18 Jahren.

Im Köpi in Rheine ist am 1. Februar Discofox-Freitag. Alle Discofox-Fans kommen dann voll auf ihre Kosten. Gespielt wird in der Tanzlounge deutsche Tanzmusik sowie die Klassiker der 80er und 90er Jahre. Einlass ist ab 18 Jahren und 22 Uhr. Ebenfalls am Freitag findet im Köpi die „2zu1-Party“ statt. Am Samstag, 2. Februar, sind dann die Mädels gefragt: Bei der Ladies Night im Köpi sorgen Gogo-Boys für Stimmung. Einlass ist ab 18 Jahren und 22 Uhr. Parallel dazu ist auch am Samstag die „2zu1-Party“.

Am Freitag, 1. Februar, geht‘s im Alando mit der „Cordula-Grün“-Party weiter. Ein grünes Casino und die „Frosch-sucht-Cordula“-Special runden die Party mit den DJs MGee, Flow, Krid P und Bobby T. ab. Beginn ist um 22 Uhr. Am Samstag, 2. Februar, heißt es im Alando „Mit Korn nach vorn“. Ab 22 Uhr gibt‘s den „Klassiker reloaded“, heißt es in der Ankündigung.

Die Sputnikhalle in Münster holt am Freitag Michael Schulte auf die Bühne. Der Teilnehmer des „Eurovision Song Contest“ kommt mit seiner „Dreamer“-Tour nach Münster. Es gibt noch Karten an der Abendkasse. Beginn ist um 20 Uhr. Anschließend startet in der Sputnikhalle die „Hair Nite Out“-Party mit 80er Rock, glam/Sleaze und Heavy.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6360912?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F172%2F
Preußen angeln sich Luca Schnellbacher aus Aalen – Warschewski muss gehen
Wachablösung: Luca Schnellbacher (l.) stürmt
Nachrichten-Ticker