Bezirksregierung ehrt Mitarbeiter
40 Jahre im öffentlichen Dienst

Münster/Greven -

Regierungspräsidentin Dorothee Feller hat gemeinsam mit Personalhauptdezernentin Christiane Wienströer am Freitag Werner Musiol, Elmar Wimber, Andreas Raesfeld und Martina Walterbusch für 40 Jahre im öffentlichen Dienst des Landes Nordrhein-Westfalen geehrt.

Sonntag, 18.08.2019, 16:22 Uhr
Regierungspräsidentin Dorothee Feller (links) gratulierte unter anderem Elmar Wimber aus Greven (zweiter von links) zum Dienstjubiläum. Foto: Bezirksregierung

Während einer Feierstunde in der Bezirksregierung Münster dankte Feller den Jubilaren für das jahrzehntelange dienstliche Engagement und den großen Erfahrungsschatz, den sie in die Behörde einbringen.

Der 58-jährige Elmar Wimber aus Greven hat im Bereich der Versorgungsverwaltung seinen Dienst für das Land NRW 1979 begonnen und war dort bis zu seinem Wechsel im Jahr 2005 zur Bezirksregierung Münster für die Aufgabenbereiche Haushalts-, Personal- und Organisationsangelegenheiten an den Standorten Münster und Duisburg tätig. Bei der Bezirksregierung Münster leitet er derzeit das Dezernat für wirtschaftliche Angelegenheiten mit den Schwerpunktbereichen Finanz- und Sondervermögensverwaltung.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6857400?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F
Zoll konfisziert Zigaretten auf Hof im Kreis Warendorf
Verdacht auf Steuerhehlerei: Zoll konfisziert Zigaretten auf Hof im Kreis Warendorf
Nachrichten-Ticker