„Sonswas“- Theater in der Grundschule
Lustige Puppen liefern Denkanstöße

Reckenfeld -

Die Vorstellung des Sonswas-Teater begeisterte die gut 100 Besucher in der Erich-Kästner-Grundschule. Sie ahten Spaß und lernten auch noch etwas.

Donnerstag, 11.10.2018, 23:29 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 11.10.2018, 23:29 Uhr
Außerirdische landen in Pieseldorf? Das versetzt die Bewohner erstmal in Angst. Foto: Rosi Bechtel

Na, da war ganz schön was los im kleinen Ort Pieseldorf. Außerirdische sollen dort gelandet sein. Dorfpolizist ( Gerd Mikol) schien mit der Situation zur Freude der Kinder etwas überfordert zu sein. Der Handpuppe Tom gab er ebenfalls seine Stimme und gemeinsam mit Ute Winkelmann, die der Puppe Lisa die Stimme gab, wussten die beiden Darsteller die gut 100 Besucher in der Erich-Kästner-Grundschule wunderbar zu unterhalten.

   Das Zusammenspiel mit den Rattenmäusen, die ständig den Müll aus der Tonne herauswerfen („Schließlich wollen wir es hier wo wir wohnen ordentlich haben“), der Wechsel zwischen Menschen- und Puppenstimmen und Figuren machten die Aufführung abwechslungsreich und spannend.

   Und es war lustig, die Kinder wurden einbezogen und sie hatten Spaß an der Situationskomik, hörten aber aufmerksam zu. Auch die begleitenden Eltern und Großeltern kamen auf ihre Kosten.

   Doch es ging nicht nur um Spaß. Es ging um Umwelt und auch um Freundschaft und um das Willkommenheißen Fremder. Denn die eigenartige Rakete („Das ist ja ein total förmig unförmiges Ding“, wie Lisa feststellt) ist erst einmal etwas Fremdes, vor dem man Angst hat. Doch es stellt sich heraus, dass es nur eine Nachricht von Außerirdischen ist, die mit der Raketenpost anfragen, ob sie willkommen seien.

   Die Zuschauerkinder hatten dank des Vereins „Reckenfelder Treff“ einen interessanten Nachmittag mit dem Sonswas-Teater und nahmen einen guten Denkanstoß zum Miteinander und zum Umweltschutz mit nach Hause.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6115736?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F168%2F
Mann mit Methadon-Kuchen vergiftet und ausgeraubt
Mordprozess in Münster: Mann mit Methadon-Kuchen vergiftet und ausgeraubt
Nachrichten-Ticker