Rupert-Neudeck-Gymnasium
Einkaufen mit „Lümmel“ statt mit dem Auto

Nottuln -

In Nottuln sind die Wege kurz. Fürs Einkaufen nehmen die meisten aber dennoch ihr Auto. Schüler des Rupert-Neudeck-Gymnasiums haben jetzt umweltfreundliche Alternativen zusammengestellt.

Montag, 18.02.2019, 16:00 Uhr aktualisiert: 18.02.2019, 16:26 Uhr
Wolfgang Rokitta war der erste Kunde von Sebastian Schubert, Ole Gesmann und Mick Mühlenkamp (v. l.), an den das Lastenrad „Lümmel“ kostenfrei verliehen wurde. Petra Bunzel, Klimaschutzbeauftragte der Gemeinde, hatte den Schülern ihren ersten Kunden beschert. Foto: Rupert-Neudeck-Gymnasium

Nottuln ist ein kleiner Ort, die Wege zu den Geschäften sind kurz. Trotzdem fahren viele Nottulner mit dem Auto einkaufen. Bei kurzen Autofahrten ist die Schadstoffemission jedoch vergleichsweise höher als bei längeren Fahrten, das heißt: Kurze Autofahrten sind klimaschädlich. Das erläutert das Rupert-Neudeck-Gymnasium in einer Pressemitteilung.

Aus dieser Problematik entwickelten die Schüler Sebastian Schubert , Ole Gesmann und Mick Mühlenkamp aus dem Bio-Differenzierungskurs der Jahrgangsstufe 8 im Rahmen einer Aktionsreihe zum Thema Klimaschutz im Alltag ihre Projektidee: Einkaufen ohne Auto ist machbar zum Beispiel mit guten Fahrradtaschen, einem Fahrradanhänger oder mit einem Lastenfahrrad.

Aus diesem Grund ist in dieser Woche das Lastenrad „Lümmel“ von der Lastenradinitiative Münster zu Gast am Rupert-Neudeck-Gymnasium und kann kostenlos ausgeliehen werden. Wer das Fahren mit einem Lastenrad einmal ausprobieren oder in dieser Woche noch etwas Sperriges transportieren möchte, sollte sich bei Ole, Mick und Sebastian melden. Sie sind erreichbar per Mail unter tie@rng-nottuln.de.

Auch Petra Bunzel, die Klimaschutzbeauftragte der Gemeinde Nottuln, freut sich über das Projekt und hatte bei der Vorstellung des Lastentaxis den ersten Kunden mitgebracht: Wolfgang Rokitta, den Hausmeister der St.-Martinus-Grundschule.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6401876?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F164%2F
Ali Cans Initiative #We2 soll europäische Identität stärken
Initiator von #MeTwo: Ali Cans Initiative #We2 soll europäische Identität stärken
Nachrichten-Ticker