Rupert-Neudeck-Gymnasium
Geheimnisse der Mathematik gelüftet

Nottuln -

Dem Zauber der Mathematik auf der Spur waren jetzt sechs Schüler des Rupert-Neudeck-Gymnasiums in Münster.

Freitag, 15.02.2019, 17:00 Uhr
Vom Rupert-Neudeck-Gymnasium nahmen (v.l.) Benedikt Böddeling, Clemens Rehers, Chiara Hülsmeyer, Marika Berger, Lehrerin Ulrike Oldenburg und Frauke Gesmann an der Mathematik-Akademie teil. Nicht auf dem Bild ist Malin Blomberg, die ebenfalls zum Nottulner Team gehörte. Foto: RNG Nottuln

Mit sechs Schülerinnen und Schülern und ihrer Lehrerin Ulrike Oldenburg nahm das Rupert-Neudeck-Gymnasium in dieser Woche an der Schüler Akademie Mathematik Münster - extern (SAMMs-extern) teil. Insgesamt beteiligten sich knapp 50 Schüler des 6. Jahrgangs verschiedener Schulen, unter anderem aus Nottuln, Senden, Haltern, Dülmen, Havixbeck, Olfen und Lüdinghausen, an der Akademie. Das Joseph-Haydn-Gymnasium in Senden war diesmal gastgebende Schule.

Zum Thema „Zauber und Geheimnisse der Mathematik“ wurden fünf Workshops angeboten. Im Workshop „Mathemagie“ lernten die Schüler unter anderem mit der Mathematik zu zaubern, Zahlen vorherzusagen und den Wochentag des Geburtstages zu ermitteln, womit die pfiffigen Sechstklässler ihre Eltern bei der Abschlusspräsentation in Erstaunen setzten. Ein zweiter Workshop untersuchte „Verschlüsselungen“. Von der Caesar-Verschlüsselung bis zur fast unknackbaren Enigma wurden die Prinzipien einer Verschlüsselung untersucht.

Im Workshop „Das Geheimnis der Platonischen Körper“ fanden sich die sechs teilnehmenden Schüler und Schülerinnen des Rupert-Neudeck-Gymnasiums wieder: Marika Berger, Malin Blomberg, Benedikt Böddeling, Frauke Gesmann, Chiara Hülsmeyer und Clemens Rehers. Sie entdeckten, untersuchten und bauten die fünf platonischen Körper und die daraus resultierenden Archimedischen Körper, zu denen auch der klassische Fußball, bestehend aus Sechs- und Fünfecken, gehört.

In zwei weiteren Workshops konnten Lego-Roboter programmiert werden. Themen waren „Das fahrerlose Fahren“ und „Eine Ladung Mathe“.

„SAMMs-extern war auch in diesem Jahr wieder eine gelungene Veranstaltung, bei der Schülerinnen und Schüler mit unglaublich viel Spaß und Erfolg dabei waren“, freute sich Lehrerin Ulrike Oldenburg.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6393527?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F164%2F
Alle EU-Länder sind vertreten
Europawahl: Alle EU-Länder sind vertreten
Nachrichten-Ticker