Vernissage in der Burg Lüdinghausen mit Werken von Christine Westenberger
Blick auf die Essenz der Dinge

Lüdinghausen -

„Der harte Kern“ ist die Ausstellung von Christine Westenberger in den Räumen des KAKTuS-Kulturforums in der Burg Lüdinghausen überschrieben. Der Künsterlin geht es dabei um die Essenz der Dinge, sowie das Handeln durch die Zeit mit dem Fokus auf Architektur und Zerfall.

Dienstag, 10.09.2019, 06:00 Uhr aktualisiert: 11.09.2019, 16:26 Uhr
Werke von Christine Westenberger sind in den Räumen des KAKTuS-Kulturforums in der Burg Lüdinghausen zu sehen. Die Künstlerin freute sich über zahlreiche Besucher bei der Vernissage. Foto: Justus Zentek

Ein etwas anderer Blick in die Zukunft – feierlich eröffnet wurde jetzt die Ausstellung „Der harte Kern“ von Künstlerin Christine Westenberger in den Räumen des KAKTuS-Kulturforums in der Burg Lüdinghausen. Nach der durch Porträts und Landschaften gekennzeichneten Ausstellung des rumänischen Künstlers George Stefanescu-Ramnic bringt Christine Westenberger nun für einen modernen und zukunftsgewandten Gegensatz in die Burg.

Sophia Hegewald aus Köln sorgte auf der Oboe für einen stimmungsvollen Einstieg in die Vernissage, woraufhin Vertreter des Vereins KAKTuS die Gäste begrüßten. Josephine Kleyboldt äußerte sich als stellvertretende Bürgermeisterin positiv über die Ausstellung. „Zunächst konnte ich mir unter dem Titel nicht viel vorstellen“, so Kleyboldt, die sich nach einer Recherche aber schnell für die Kunst Westenbergers begeistern konnte.

Kunst vermag uns zu befreien, indem sie uns fesselt.

Robert Reschkowski

Der Düsseldorfer Performancekünstler Robert Reschkowski fasste im Anschluss die Wirkung von Kunst zusammen und beschrieb die Werke, die von nun an die Ausstellungswände der Burg zieren. „Kunst vermag uns zu befreien, indem sie uns fesselt“, erläuterte Reschkowski und hob hervor, dass die Werke Westenbergers eine Herausforderung seien, auf die man sich einlassen sollte. Das zeitlose, spirituelle Gewahrsein und der Verzicht auf Figuren ließen die Gemälde demnach über die Gegenwart hinausgreifen, so der Performancekünstler.

Vernissage beim KAKTuS-Kulturforum mit Werken von Christine Westenberger

1/21
  • Werke von Christine Westenberger sind in den Räumen des KAKTuS-Kulturforums in der Burg Lüdinghausen zu sehen. Die Künstlerin freute sich über zahlreiche Besucher bei der Vernissage. Foto: Justus Zentek
  • Foto: Justus Zentek
  • Foto: Justus Zentek
  • Foto: Justus Zentek
  • Foto: Justus Zentek
  • Foto: Justus Zentek
  • Foto: Justus Zentek
  • Foto: Justus Zentek
  • Foto: Justus Zentek
  • Foto: Justus Zentek
  • Foto: Justus Zentek
  • Foto: Justus Zentek
  • Foto: Justus Zentek
  • Foto: Justus Zentek
  • Foto: Justus Zentek
  • Foto: Justus Zentek
  • Foto: Justus Zentek
  • Foto: Justus Zentek
  • Foto: Justus Zentek
  • Foto: Justus Zentek
  • Foto: Justus Zentek

Es bewegt mich, dass ihr euch alle ins Auto setzt, um meine Bilder zu sehen.

Christine Westenberger

Westenberger, Meisterschülerin von Prof. Hermann-Josef Kuhna, zeigte sich erfreut über das Interesse der Besucher. „Es bewegt mich, dass ihr euch alle ins Auto setzt, um meine Bilder zu sehen“, bedankte sie sich bei den Gästen und gab selbst einen Einblick in ihr künstlerisches Wirken. Westenberger erläuterte zudem, dass es in ihrer Ausstellung um die Essenz der Dinge, sowie das Handeln durch die Zeit mit dem Fokus auf Architektur und Zerfall gehe. „Dies ist viel weniger ein apokalyptischer Blick, als eine erweiterte Perspektive auf den Wandel der Gesellschaft“, betonte die gebürtige Limburgerin. Mit ihren ab­strakten Bildern erhofft sich die Künstlerin nun einen Austausch mit einem neuen interessierten, aber auch kritischen Publikum, dem sie ihre Kunst näherbringen kann.

Zum Thema

Die Ausstellung „Der harte Kern“ ist bis zum 13. Oktober samstags, sonntags, sowie an Feiertagen von 11 bis 17 Uhr für Interessierte geöffnet.

...
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6914315?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F
Bisher keine Hinweise auf vorsätzliche Brandstiftung
 
Nachrichten-Ticker