Fledermausnacht im Biologischen Zentrum
Jäger mit Ultraschall

Lüdinghausen -

Die geflügelten Säugetiere stehen im Mittelpunkt der Veranstaltung, zu der das Biologische Zentrum anlässlich der Europäischen Fledermausnacht am 24. August einlädt. Dabei kommen auch Ultraschall-Detektoren zum Einsatz.

Sonntag, 18.08.2019, 08:00 Uhr
Den nächtlichen Jägern auf der Spur sind die Teilnehmer der Fledermausnacht. Foto: dpa

Anlässlich der Europäischen Fledermausnacht lädt das Biologische Zentrum Kreis Coesfeld in Lüdinghausen am 24. August (Samstag) ab 19 Uhr zu einer Veranstaltung rund um die geflügelten Säugetiere ein.

Der Abend beginnt mit einem Vortrag im Bio-Zen­trum. Mit Bildern, Filmsequenzen und kleinen Experimenten wird die Welt der Fledermäuse vorgestellt, heißt es in einer Ankündigung. Anschließend wird der Einsatz von Ultraschall-Detektoren als Hilfsmittel für die Beobachtung erläutert und alle Teilnehmer begeben sich unter fachkundiger Anleitung auf die Suche nach den nächtlichen Jägern.

Das Programm wird von Martin Relligmann aus Münster gestaltet. Es richtet sich an Erwachsene und Jugendliche ab zwölf Jahren. Mitzubringen ist eine Taschenlampe. Die Teilnahme ist durch die Landesförderung für das Bio-Zentrum als BNE-Regionalzentrum gebührenfrei.

 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6853333?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F
Vorfreude auf den Demo-Tag
Selmar Ibrahimovic, hat die Demo in Warendorf mitorganisiert.
Nachrichten-Ticker