Schützenfest in Elvert
Christoph Weltermann regiert

Lüdinghausen -

Der 215. Schuss sicherte Christoph Weltermann am späten Freitagabend die Königswürde in Elvert. Zur Mitregentin wählte er Alexandra Theil.

Sonntag, 14.07.2019, 13:00 Uhr aktualisiert: 17.07.2019, 16:12 Uhr
Christoph Weltermann ist der neue König der Elverter Schützen. Unter lautem Jubel wurde er auf die Schultern gehoben. Foto: Arno Wolf Fischer

In die spannende Endphase ging das Vogelschießen des Schützenvereins Elvert auf dem Hof Kalmon am Freitagabend um kurz nach 22 Uhr über. gegen Ende waren nur noch Lars Bücker, Klaus Wecker sowie Christoph Weltermann und Georg Kuhmann im Rennen.

Königin ist Andrea Theil

Um 22.25 Uhr war es schließlich soweit: Nachdem Klaus Wecker dem Vogel einen entscheidenden Treffer versetzt hatte, setzte Christoph Weltermann zum 215. Schuss an und sicherte sich die Elverter Königswürde. Auf den Schultern seiner Schützenbrüder wurde Weltermann durch die jubelnde Menge getragen, konnte sich über die ersten Glückwünsche freuen und gab bei der anschließenden Proklamation seinen Hofstaat bekannt. An seiner Seite regiert nun Alexandra Theil . Die neuen Ehrendamen und Adjutanten sind Eva Scholz und Sarah Beermann sowie Niklas Reher und Hendrik Sanders.

Schützenfest in Elvert

1/14
  • Christoph Weltermann ist der neue Schützenkönig in der Lüdinghauser Bauerschaft Elvert. Christoph Weltermann ist der neue Schützenkönig in der Lüdinghauser Bauerschaft Elvert. Foto: Arno Wolf Fischer
  • Christoph Weltermann ist der neue Schützenkönig in der Lüdinghauser Bauerschaft Elvert. Foto: Arno Wolf Fischer
  • Christoph Weltermann ist der neue Schützenkönig in der Lüdinghauser Bauerschaft Elvert. Foto: Arno Wolf Fischer
  • Christoph Weltermann ist der neue Schützenkönig in der Lüdinghauser Bauerschaft Elvert. Foto: Arno Wolf Fischer
  • Christoph Weltermann ist der neue Schützenkönig in der Lüdinghauser Bauerschaft Elvert. Foto: Arno Wolf Fischer
  • Christoph Weltermann ist der neue Schützenkönig in der Lüdinghauser Bauerschaft Elvert. Foto: Arno Wolf Fischer
  • Christoph Weltermann ist der neue Schützenkönig in der Lüdinghauser Bauerschaft Elvert. Foto: Arno Wolf Fischer
  • Christoph Weltermann ist der neue Schützenkönig in der Lüdinghauser Bauerschaft Elvert. Foto: Arno Wolf Fischer
  • Christoph Weltermann ist der neue Schützenkönig in der Lüdinghauser Bauerschaft Elvert. Foto: Arno Wolf Fischer
  • Christoph Weltermann ist der neue Schützenkönig in der Lüdinghauser Bauerschaft Elvert. Foto: Arno Wolf Fischer
  • Christoph Weltermann ist der neue Schützenkönig in der Lüdinghauser Bauerschaft Elvert. Foto: Arno Wolf Fischer
  • Christoph Weltermann ist der neue Schützenkönig in der Lüdinghauser Bauerschaft Elvert. Foto: Arno Wolf Fischer
  • Christoph Weltermann ist der neue Schützenkönig in der Lüdinghauser Bauerschaft Elvert. Foto: Arno Wolf Fischer
  • Christoph Weltermann ist der neue Schützenkönig in der Lüdinghauser Bauerschaft Elvert. Foto: Arno Wolf Fischer

Der Abend begann mit dem Fahnenschlag für das scheidende Königspaar Ludger Möllers und Waltraud Kock, bevor gegen 19 Uhr der erste Schuss auf den Vogel abgefeuert wurde. Für die musikalische Begleitung sorgte der Spielmannszug Lüdinghausen. Nachdem das neue Königspaar bereits am Freitag gefeiert wurde, stand am Samstagabend nach der Messe am Mahnmal schließlich der große Königsball mit der Band „Törn On!“ auf dem Programm.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6776346?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F
Bahnsteig zu kurz für lange ICE
Zu kurz für lange ICE: Bahnsteig 4 im Hauptbahnhof
Nachrichten-Ticker