KFD St. Ludger in Lüdinghausen feiert Karneval
Liebesbrief vom Rennpferd „Betty“

Lüdinghausen -

Einmal mehr überzeugten die Frauen der KFD St. Ludger mit Komik und Klamauk. Bei ihrer Weiberfastnachtsfeier am Donnerstag im Burghof Richter gab es viel zu lachen.

Freitag, 09.02.2018, 07:02 Uhr

Hochburg der Närrinnen in der Steverstadt war am Donnerstag der Burghof Richter. Dort feierte die KFD St. Ludger mit vielen Gästen Weiberfastnacht.
Hochburg der Närrinnen in der Steverstadt war am Donnerstag der Burghof Richter. Dort feierte die KFD St. Ludger mit vielen Gästen Weiberfastnacht. Foto: wer

Ein Rennpferd namens „Betty“ wird Karl zum Verhängnis. Denn das kann plötzlich Liebesbriefe schreiben. Und einer fällt Karls bester Ehefrau von allen in die Hände. Was ihm mehr als ein blaues Auge einbringt. So endet der Sketch „Das Rennpferd“, mit dem Anneliese Naber und Inge Voß zur närrischen Weiberfastnacht der KFD St. Ludger im Burghof Richter am Donnerstag die große Schar der bunt verkleideten Närrinnen zum Lachen brachten.

Schon seit über 30 Jahren – so Christel Hellmann vom KFD-Team – bieten die KFD- Frauen von St. Ludger an Weiberfastnacht ein buntes närrisches Programm für ihre Geschlechtsgenossinnen. Sketche, Lieder und natürlich ein ausgiebiger Kaffeeklatsch gehören regelmäßig dazu.

Die Brombeeren sind gut, aber sie schmecken nach Fisch.

Elisabeth Hagen auf Kreuzfahrt

Zu den altgedienten Närrinnen in der Bütt gehört Elisabeth Hagen. Sie entführte die Frauen auf eine Kreuzfahrt mit dem „Traumschiff“ – „mit der Haute Volete von Lüdinghausen“. Zum ausgedehnten Abendessen gehörte „alles, was dick macht“. Nur vom Kaviar habe sie nichts mitbekommen. Dafür lobte sie den bedienenden Steward: „Die Brombeeren sind gut, aber sie schmecken nach Fisch.“

KFD St. Ludger in Lüdinghausen feiert Karneval

1/62
  • Ausgelassen wurde am Donnerstag im Burghof Richter in Lüdinghausen Karneval gefeiert. Zur Sitzung hatte die KFD St. Ludger geladen. Ausgelassen wurde am Donnerstag im Burghof Richter in Lüdinghausen Karneval gefeiert. Zur Sitzung hatte die KFD St. Ludger geladen. Foto: Peter Werth
  • Ausgelassen wurde am Donnerstag im Burghof Richter in Lüdinghausen Karneval gefeiert. Zur Sitzung hatte die KFD St. Ludger geladen. Foto: Peter Werth
  • Ausgelassen wurde am Donnerstag im Burghof Richter in Lüdinghausen Karneval gefeiert. Zur Sitzung hatte die KFD St. Ludger geladen. Foto: Peter Werth
  • Ausgelassen wurde am Donnerstag im Burghof Richter in Lüdinghausen Karneval gefeiert. Zur Sitzung hatte die KFD St. Ludger geladen. Foto: Peter Werth
  • Ausgelassen wurde am Donnerstag im Burghof Richter in Lüdinghausen Karneval gefeiert. Zur Sitzung hatte die KFD St. Ludger geladen. Foto: Peter Werth
  • Ausgelassen wurde am Donnerstag im Burghof Richter in Lüdinghausen Karneval gefeiert. Zur Sitzung hatte die KFD St. Ludger geladen. Foto: Peter Werth
  • Ausgelassen wurde am Donnerstag im Burghof Richter in Lüdinghausen Karneval gefeiert. Zur Sitzung hatte die KFD St. Ludger geladen. Foto: Peter Werth
  • Ausgelassen wurde am Donnerstag im Burghof Richter in Lüdinghausen Karneval gefeiert. Zur Sitzung hatte die KFD St. Ludger geladen. Foto: Peter Werth
  • Ausgelassen wurde am Donnerstag im Burghof Richter in Lüdinghausen Karneval gefeiert. Zur Sitzung hatte die KFD St. Ludger geladen. Foto: Peter Werth
  • Ausgelassen wurde am Donnerstag im Burghof Richter in Lüdinghausen Karneval gefeiert. Zur Sitzung hatte die KFD St. Ludger geladen. Foto: Peter Werth
  • Ausgelassen wurde am Donnerstag im Burghof Richter in Lüdinghausen Karneval gefeiert. Zur Sitzung hatte die KFD St. Ludger geladen. Foto: Peter Werth
  • Ausgelassen wurde am Donnerstag im Burghof Richter in Lüdinghausen Karneval gefeiert. Zur Sitzung hatte die KFD St. Ludger geladen. Foto: Peter Werth
  • Ausgelassen wurde am Donnerstag im Burghof Richter in Lüdinghausen Karneval gefeiert. Zur Sitzung hatte die KFD St. Ludger geladen. Foto: Peter Werth
  • Ausgelassen wurde am Donnerstag im Burghof Richter in Lüdinghausen Karneval gefeiert. Zur Sitzung hatte die KFD St. Ludger geladen. Foto: Peter Werth
  • Ausgelassen wurde am Donnerstag im Burghof Richter in Lüdinghausen Karneval gefeiert. Zur Sitzung hatte die KFD St. Ludger geladen. Foto: Peter Werth
  • Ausgelassen wurde am Donnerstag im Burghof Richter in Lüdinghausen Karneval gefeiert. Zur Sitzung hatte die KFD St. Ludger geladen. Foto: Peter Werth
  • Ausgelassen wurde am Donnerstag im Burghof Richter in Lüdinghausen Karneval gefeiert. Zur Sitzung hatte die KFD St. Ludger geladen. Foto: Peter Werth
  • Ausgelassen wurde am Donnerstag im Burghof Richter in Lüdinghausen Karneval gefeiert. Zur Sitzung hatte die KFD St. Ludger geladen. Foto: Peter Werth
  • Ausgelassen wurde am Donnerstag im Burghof Richter in Lüdinghausen Karneval gefeiert. Zur Sitzung hatte die KFD St. Ludger geladen. Foto: Peter Werth
  • Ausgelassen wurde am Donnerstag im Burghof Richter in Lüdinghausen Karneval gefeiert. Zur Sitzung hatte die KFD St. Ludger geladen. Foto: Peter Werth
  • Ausgelassen wurde am Donnerstag im Burghof Richter in Lüdinghausen Karneval gefeiert. Zur Sitzung hatte die KFD St. Ludger geladen. Foto: Peter Werth
  • Ausgelassen wurde am Donnerstag im Burghof Richter in Lüdinghausen Karneval gefeiert. Zur Sitzung hatte die KFD St. Ludger geladen. Foto: Peter Werth
  • Ausgelassen wurde am Donnerstag im Burghof Richter in Lüdinghausen Karneval gefeiert. Zur Sitzung hatte die KFD St. Ludger geladen. Foto: Peter Werth
  • Ausgelassen wurde am Donnerstag im Burghof Richter in Lüdinghausen Karneval gefeiert. Zur Sitzung hatte die KFD St. Ludger geladen. Foto: Peter Werth
  • Ausgelassen wurde am Donnerstag im Burghof Richter in Lüdinghausen Karneval gefeiert. Zur Sitzung hatte die KFD St. Ludger geladen. Foto: Peter Werth
  • Ausgelassen wurde am Donnerstag im Burghof Richter in Lüdinghausen Karneval gefeiert. Zur Sitzung hatte die KFD St. Ludger geladen. Foto: Peter Werth
  • Ausgelassen wurde am Donnerstag im Burghof Richter in Lüdinghausen Karneval gefeiert. Zur Sitzung hatte die KFD St. Ludger geladen. Foto: Peter Werth
  • Ausgelassen wurde am Donnerstag im Burghof Richter in Lüdinghausen Karneval gefeiert. Zur Sitzung hatte die KFD St. Ludger geladen. Foto: Peter Werth
  • Ausgelassen wurde am Donnerstag im Burghof Richter in Lüdinghausen Karneval gefeiert. Zur Sitzung hatte die KFD St. Ludger geladen. Foto: Peter Werth
  • Ausgelassen wurde am Donnerstag im Burghof Richter in Lüdinghausen Karneval gefeiert. Zur Sitzung hatte die KFD St. Ludger geladen. Foto: Peter Werth
  • Ausgelassen wurde am Donnerstag im Burghof Richter in Lüdinghausen Karneval gefeiert. Zur Sitzung hatte die KFD St. Ludger geladen. Foto: Peter Werth
  • Ausgelassen wurde am Donnerstag im Burghof Richter in Lüdinghausen Karneval gefeiert. Zur Sitzung hatte die KFD St. Ludger geladen. Foto: Peter Werth
  • Ausgelassen wurde am Donnerstag im Burghof Richter in Lüdinghausen Karneval gefeiert. Zur Sitzung hatte die KFD St. Ludger geladen. Foto: Peter Werth
  • Ausgelassen wurde am Donnerstag im Burghof Richter in Lüdinghausen Karneval gefeiert. Zur Sitzung hatte die KFD St. Ludger geladen. Foto: Peter Werth
  • Ausgelassen wurde am Donnerstag im Burghof Richter in Lüdinghausen Karneval gefeiert. Zur Sitzung hatte die KFD St. Ludger geladen. Foto: Peter Werth
  • Ausgelassen wurde am Donnerstag im Burghof Richter in Lüdinghausen Karneval gefeiert. Zur Sitzung hatte die KFD St. Ludger geladen. Foto: Peter Werth
  • Ausgelassen wurde am Donnerstag im Burghof Richter in Lüdinghausen Karneval gefeiert. Zur Sitzung hatte die KFD St. Ludger geladen. Foto: Peter Werth
  • Ausgelassen wurde am Donnerstag im Burghof Richter in Lüdinghausen Karneval gefeiert. Zur Sitzung hatte die KFD St. Ludger geladen. Foto: Peter Werth
  • Ausgelassen wurde am Donnerstag im Burghof Richter in Lüdinghausen Karneval gefeiert. Zur Sitzung hatte die KFD St. Ludger geladen. Foto: Peter Werth
  • Ausgelassen wurde am Donnerstag im Burghof Richter in Lüdinghausen Karneval gefeiert. Zur Sitzung hatte die KFD St. Ludger geladen. Foto: Peter Werth
  • Ausgelassen wurde am Donnerstag im Burghof Richter in Lüdinghausen Karneval gefeiert. Zur Sitzung hatte die KFD St. Ludger geladen. Foto: Peter Werth
  • Ausgelassen wurde am Donnerstag im Burghof Richter in Lüdinghausen Karneval gefeiert. Zur Sitzung hatte die KFD St. Ludger geladen. Foto: Peter Werth
  • Ausgelassen wurde am Donnerstag im Burghof Richter in Lüdinghausen Karneval gefeiert. Zur Sitzung hatte die KFD St. Ludger geladen. Foto: Peter Werth
  • Ausgelassen wurde am Donnerstag im Burghof Richter in Lüdinghausen Karneval gefeiert. Zur Sitzung hatte die KFD St. Ludger geladen. Foto: Peter Werth
  • Ausgelassen wurde am Donnerstag im Burghof Richter in Lüdinghausen Karneval gefeiert. Zur Sitzung hatte die KFD St. Ludger geladen. Foto: Peter Werth
  • Ausgelassen wurde am Donnerstag im Burghof Richter in Lüdinghausen Karneval gefeiert. Zur Sitzung hatte die KFD St. Ludger geladen. Foto: Peter Werth
  • Ausgelassen wurde am Donnerstag im Burghof Richter in Lüdinghausen Karneval gefeiert. Zur Sitzung hatte die KFD St. Ludger geladen. Foto: Peter Werth
  • Ausgelassen wurde am Donnerstag im Burghof Richter in Lüdinghausen Karneval gefeiert. Zur Sitzung hatte die KFD St. Ludger geladen. Foto: Peter Werth
  • Ausgelassen wurde am Donnerstag im Burghof Richter in Lüdinghausen Karneval gefeiert. Zur Sitzung hatte die KFD St. Ludger geladen. Foto: Peter Werth
  • Ausgelassen wurde am Donnerstag im Burghof Richter in Lüdinghausen Karneval gefeiert. Zur Sitzung hatte die KFD St. Ludger geladen. Foto: Peter Werth
  • Ausgelassen wurde am Donnerstag im Burghof Richter in Lüdinghausen Karneval gefeiert. Zur Sitzung hatte die KFD St. Ludger geladen. Foto: Peter Werth
  • Ausgelassen wurde am Donnerstag im Burghof Richter in Lüdinghausen Karneval gefeiert. Zur Sitzung hatte die KFD St. Ludger geladen. Foto: Peter Werth
  • Ausgelassen wurde am Donnerstag im Burghof Richter in Lüdinghausen Karneval gefeiert. Zur Sitzung hatte die KFD St. Ludger geladen. Foto: Peter Werth
  • Ausgelassen wurde am Donnerstag im Burghof Richter in Lüdinghausen Karneval gefeiert. Zur Sitzung hatte die KFD St. Ludger geladen. Foto: Peter Werth
  • Ausgelassen wurde am Donnerstag im Burghof Richter in Lüdinghausen Karneval gefeiert. Zur Sitzung hatte die KFD St. Ludger geladen. Foto: Peter Werth
  • Ausgelassen wurde am Donnerstag im Burghof Richter in Lüdinghausen Karneval gefeiert. Zur Sitzung hatte die KFD St. Ludger geladen. Foto: Peter Werth
  • Ausgelassen wurde am Donnerstag im Burghof Richter in Lüdinghausen Karneval gefeiert. Zur Sitzung hatte die KFD St. Ludger geladen. Foto: Peter Werth
  • Ausgelassen wurde am Donnerstag im Burghof Richter in Lüdinghausen Karneval gefeiert. Zur Sitzung hatte die KFD St. Ludger geladen. Foto: Peter Werth
  • Ausgelassen wurde am Donnerstag im Burghof Richter in Lüdinghausen Karneval gefeiert. Zur Sitzung hatte die KFD St. Ludger geladen. Foto: Peter Werth
  • Ausgelassen wurde am Donnerstag im Burghof Richter in Lüdinghausen Karneval gefeiert. Zur Sitzung hatte die KFD St. Ludger geladen. Foto: Peter Werth
  • Ausgelassen wurde am Donnerstag im Burghof Richter in Lüdinghausen Karneval gefeiert. Zur Sitzung hatte die KFD St. Ludger geladen. Foto: Peter Werth
  • Ausgelassen wurde am Donnerstag im Burghof Richter in Lüdinghausen Karneval gefeiert. Zur Sitzung hatte die KFD St. Ludger geladen. Foto: Peter Werth

Ungewöhnlich aufreibende Flitterwochen – zumindest für die eine Hälfte des Paares – hatten „Anneliese und Ewald“. „Mach ich Anni, mach ich“, erklang es ein ums andere Mal. Der Gatte kam ob der Sonderwünsche seiner Liebsten, die es sich im Liegestuhl gutgehen ließ, nicht zur Ruhe. Was diese ihm dann schlussendlich noch zum Vorwurf machte.

Mach ich Anni, mach ich.

Ewalds Flitterwochen

Überraschend endete die Kaffeetafel zum 60. Geburtstag von Vroni. Das versteckte Mikrofon im Blumenstrauß der Gastgeberin brachte so manche weibliche Spitze ans Licht – „Möhrentorte – ich komme mir vor wie ein Kaninchen“. Das Programm der KFD-Frauen hielt noch so manche Überraschung bereit. So erfuhren die Gäste des Nachmittags noch so einiges über einen „Bayern im Himmel“, die Gespräche von „Fine und Anna an der Bushaltestelle“ oder den Traum vom Traumhaus.

Zum Thema

Die Akteure der närrischen Sitzung: Christel Döpper, Marianne  Guttmann, Elisabeth Hagen, Christel Hellmann, Christa Koch, Elisabeth Lücke, Anneliese Naber, In­grid Niermann, Gisela Reuter, Margret Schlüter, Erika Simon, Marita Thyroff, Vroni Vogt, Inge Voß, Veronika Wahn, Franzis Wilde und Lisa Wilde. Für die Musik sorgten Peter Overhage und Helge Mersmann.

...
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5500864?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F163%2F
Das sind die Weihnachtsmärkte im Münsterland
Der Advent in der Übersicht: Das sind die Weihnachtsmärkte im Münsterland
Nachrichten-Ticker