Zählerstand des Wasserzwischenzählers online: Werte selbst ablesen

Zählerstand des Wasserzwischenzählers online Werte selbst ablesen

Dülmen. Bald ist es wieder so weit: Über private Wasseruhren erfasste Wasserverbräuche, vor allem für die Gartenbewässerung, sind durch die Grundstückseigentümer und Eigentümerinnen bis zum 31.10. eines jeden Jahres dem Abwasserwerk mitzuteilen. Durch die Meldung der Verbräuche können die Bürgerinnen und Bürger Abwassergebühren sparen.

Von DZ

Auf die Schrittfolge kommt es an Was ich am Dienstag in Dülmen wissen muss

Dülmen. Gradlinig präsentiert sich das Logo des intergenerativen Zentrums einsA, nicht aus dem Schritt geraten sind die Teilnehmer beim Tanz!Land!Festival und die ÖFID versucht, ihre gute Flüchtlingsarbeit fortzusetzen.

Von Claudia Marcy

Neues Logo für das einsA Platz in der Mitte für kreative Ideen

Dülmen. Gradlinig, orange und mit Platz für kreative Ideen. So präsentiert sich das neue Logo des einsA, welches am Montag vorgestellt wurde. Entworfen wurde es von der Agentur Mosaik aus Dortmund. Das Haus für alle wird am 9. Mai offiziell eröffnet.

Von Patrick Hülsheger

Maskottchen Pferdi bereichert Krimirallye des Vereins Ex libris Schweißtreibender Gastauftritt

Dülmen. Großen Anklang fand die siebte Auflage der Kinder-Krimirallye vom Förderverein der Stadtbücherei Dülmen Ex libris. Über 30 Kinder begaben sich am Freitagabend in neun kleinen Detektiv-Gruppen auf die Spuren und mussten wieder einen interaktiven Rätselfall in der Stadtbücherei lösen.

Von DZ

ÖFID bittet um Unterstützung Flüchtlingsarbeit soll weitergehen

Dülmen. Die Ökumenische Flüchtlingsinitiative ÖFID bittet die Dülmener um Spenden, um weiter die Arbeit der ehrenamtlichen Flüchtlingshelfer mit einer hauptamtlichen Mitarbeiterin koordinieren und unterstützen zu können. Bei einer Veranstaltung wurden die Hintergründe erläutert.

Von Horst Legler

Alkohol und Drogen Polizei verbot die Weiterfahrt

Dülmen. In betrunkenem Zustand hat ein 36-jähriger Autofahrer aus Dülmen am Samstag gegen 23.20 Uhr auf der Hiddingseler Straße / Lüdinghauser Straße einen Unfall verursacht. Am Sonntag ging der Polizei ein berauschter Autofahrer ins Netz.

Besondere Gäste, besondere Feier Was ich am Montag in Dülmen wissen muss

Über prominenten Besuch freute sich die SPD am Wochenende, die Kirmesschausteller freuten sich über gutes Wetter und viele Besucher, und über gleich fünf goldene Ehejubiläen in einem Jahr freut sich Familie Eveld.

Von Claudia Marcy

Franz Münterfering über die Klimaproteste „Die jungen Leute haben Recht“

Dülmen. SPD-Urgestein Franz Müntefering war Gast bei der SPD in Dülmen. Für die DZ nahm er sich Zeit für ein Gespräch über seine politische Arbeit und Veränderungen in der Gesellschaft.

Von Claudia Marcy

Bilderbuchsonntag in der Innenstadt Kirmesspaß und Einkaufsvergnügen

Dülmen. Sonnenschein, gebrannte Mandeln, Kribbeln im Bauch und Einkaufsspaß: Der verkaufsoffene Kirmessonntag lockte zahlreiche große und kleine Besucher in die Stadt.

Von Claudia Marcy

Regenschirme als Freichips-Fänger Das ist das Foto der Woche

Dülmen. Wie in jedem Jahr, so wurden auch dieses Mal wieder Freichips zur Eröffnung der Viktorkirmes verteilt.

Von DZ