Eine Gemeinde liest
Passende Lesekost fürs Caritas-Wohnhaus

Ascheberg -

Ein wichtiges Merkmal vomn „Eine Gemeine liest“ ist, dass Jedermann Geschichten vortragen darf oder Leserunden zu Menschen kommen, denen es schwer fällt, andere Orte aufzusuchen.

Freitag, 16.08.2019, 16:58 Uhr
Veronika Hembrock hatte die passende Lesekost für die Bewohner des Caritas-Wohnhauses mitgebracht. Uta Hansen las „Leibe Grüße aus Paddington“. Foto: hbm

Wenn Ascheberg liest, sind alle Menschen eingeladen. Ein wichtiges Merkmal der sommerlichen Leserunde in den drei Dörfern ist, dass Jedermann Geschichten vortragen darf oder Leserunden zu Menschen kommen, denen es schwer fällt, andere Orte aufzusuchen. So hatte in diesem Jahr Veronika Hembrock wieder passende Lesekost für die Bewohner des Caritas-Wohnhauses an der Biete ausgewählt. Der Begriff Kost ist durchaus wörtlich zu nehmen, denn Sabine Feldwieser und Hans Ebenezer haben das Buch „Kuchen kochen“ als Koch- und Backbuch aus einer Einrichtung für Menschen mit geistigem Handikap geschaffen. Es geht aber übers Essen hinaus. Menschen, die in der Einrichtung leben, haben sich in Schreib- und Malwerkstätten dem Thema Kochen und Essen gewidmet. Dabei sich viele Zeichnungen und Texte entstanden, die zu einer kurzweiligen Lektüre geeignet sind. Das zeigten die Passagen, die Veronika Hembrock, deren zwei Geschwister im Caritas-Wohnhaus leben, der Runde vortrug. Nach dem Vortrag wussten die Zuhörer, welche Temperatur die Liebe, die bekanntlich durch den Magen geht, haben sollte.

Weiter ging es bei „Eine Gemeinde liest“ am frühen Donnerstagabend in der Sparkasse. Jürgen Barrey begrüßte hier Uta Hansen. Sie hatte eine kurze Passage aus dem Buch von Michael Bond ausgewählt. „Liebe Grüße aus Paddington“. Und in der Sparkasse war sie gelandet, weil sie mit der ausgewählten Passage kurz und knapp aus Bärensicht erläutert, was es bedeutet, in London ein Bankkonto zu unterhalten.

Uta Hansen las in der Sparkasse.

Uta Hansen las in der Sparkasse. Foto: hbm

Die Kinderlesung am Davensberger Mergelsberg ist gestern mangels Interesse ausgefallen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6853349?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F158%2F
Mordkommission ermittelt nach Gasexplosion in einem Wohnhaus
Am Max-Klemens-Kanal: Einsatz der Feuerwehr: Mordkommission ermittelt nach Gasexplosion in einem Wohnhaus
Nachrichten-Ticker