Spendenschwimmen
802 Bahnen für guten Zweck

Schöppingen -

Insgesamt 802 Bahnen sind 18 Schöppinger an Heiligabend im Vechtebad geschwommen. Und zwar für den guten Zweck. So sind 1799,24 Euro für die Deutsche Kinderkrebs-Stiftung zusammengekommen.

Sonntag, 31.12.2017, 07:12 Uhr

Die Teilnehmer des Schöppinger Spendenschwimmens im Vechtebad mit Organisator Herbert Schwaninger (r.).
Die Teilnehmer des Schöppinger Spendenschwimmens im Vechtebad mit Organisator Herbert Schwaninger (r.). Foto: privat

Jeder Teilnehmer hatte sich im Vorfeld einen Sponsor gesucht, der pro geschwommener Bahn einen bestimmten Betrag spendete. Auch auf den Fahrrädern im Fitnessstudio Vechtevital erradelten die Teilnehmer insgesamt 401 Euro. Organisiert hatte das Spendenschwimmen Herbert Schwaninger vom Vechtevital.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5388577?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F156%2F
Neuer Stadtwerke-Chef will für Ruhe sorgen
Stefan Grützmacher (l.) führt die Stadtwerke, hier mit Aufsichtsratschef Alfons Reinkemeier
Nachrichten-Ticker