Ermittlungen der Polizei
Kind bei Sturz aus Fenster schwer verletzt

Gronau -

Während des Spielens an einem Fenster im zweiten Stock eines Hauses ist am Montag ein sechsjähriger Junge aus cirka sechs Meter Höhe zu Boden gestürzt. Dabei wurde das Kind schwer- aber glücklicherweise nicht lebensgefährlich verletzt, teilte die Polizei Gronau mit. 

Montag, 22.07.2019, 20:50 Uhr
Foto: dpa

Es wurde durch Rettungskräfte sofort in ein Krankenhaus in der Nähe gebracht. Nach ersten Ermittlungen geschah der Sturz ohne Fremdeinwirkung. Die Ermittlungen der Polizei in dem Fall dauern noch an.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6798904?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
A2: Ein Toter und vier Verletzte
Rettungshubschrauber landeten am Samstagabend auf der A2-Abfahrt Hamm-Uentrop und flogen zwei Schwerverletzte in Krankenhäuser. Für einen 18-jährigen Ahlener kam jede Hilfe zu spät. Er verstarb noch an der Unfallstelle.
Nachrichten-Ticker