Foto-Wettbewerb der Stadt
„Liebenswerte Heimat – typisch Gronau“

Gronau -

Für den überarbeiteten Internet-Auftritt der Stadt Gronau sucht die Stadtverwaltung kreative Mitmacher. Gefragt sind Fotografen, die Lust haben, Gronau von seiner schönsten Seite zu zeigen. Unter dem Motto: „Liebenswerte Heimat – typisch Gronau“ sind ambitionierte Bürgerinnen und Bürger eingeladen, ihre schönsten Aufnahmen von Gronau und Epe bei der Stadt einzusenden. „Mitmachen lohnt sich!“, verspricht Manuela Rensing, die als Projektleiterin bei der Stadtverwaltung den Internet-Relaunch betreut. Für die schönsten Bilder erhalten die Fotografen Stadtgutscheine in Höhe von zehn Euro. Außerdem werden unter allen Teilnehmern Stadtgutscheine in Höhe von 50, 75 und 100 Euro verlost.

Samstag, 13.07.2019, 12:00 Uhr
„Liebenswerte Heimat – typisch Gronau“, unter diesem Motto sind fotoambitionierte Gronauer eingeladen Fotos für ein sympathisches Image der Stadt zu machen. Foto: Raimund Weber, Stadt Gronau

Einsendeschluss ist am 31. Juli. Bilder können per E-Mail an fotoaktion@gronau.de geschickt werden. Nähere Infos zu den Teilnahmebedingungen finden Interessenten im Internet.

 

 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6773327?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Der Münsteraner, der von Stauffenbergs Attentats-Plänen wusste
Zwischen 1940 und 1944 gehörte Paulus van Husen dem Oberkommando der Wehrmacht an.
Nachrichten-Ticker