Bernhard Vischedyk verkauft Bücher auf dem Eper Wochenmarkt
Geschichten aus dem Leben

Epe -

Bernhard Vischedyk hat sich ein gutes Plätzchen ausgesucht. Mit seinem fahrbaren Verkaufstisch steht er vor dem Ladenlokal, in dem zuletzt eine „Ihr-Platz“-Filiale war. „Wenn es mal regnet, kann ich mich hier so ein bisschen unterstellen“, sagt er mit Blick auf das Vordach. Bereits zum zehnten Mal ist er in diesem Frühjahr auf dem Eper Wochenmarkt präsent. Bernhard Vischedyk verkauft hier Bücher.

Dienstag, 18.06.2019, 09:17 Uhr aktualisiert: 18.06.2019, 09:20 Uhr
Bernhard Vischedyk verkauft auf dem Eper Wochenmarkt Bücher. Jüngst hat er die Gelegenheit genutzt und beim Pfingstival im Kloster Bardel 400 Euro an Pater Hermann Bickel übergeben (kl. Bild). Foto: fz/privat

„Binnendüor“ heißt das Buch mit plattdeutschen Erzählungen, die Vischedyk selbst geschrieben hat. Zu seinem 80. Geburtstag im Februar hat er das Buch veröffentlicht. „Binnendüör“, das meint, dass seine Geschichten querbeet aus dem Leben kommen. Über das macht Vischedyk sich so seine Gedanken und weil er ein Eper Urgestein ist, passiert das halt auf Platt.

„Binnendüör“ verkauft Bernhard Vischedyk für 13,50 Euro. Zwei Euro davon gehen an Pater Heinz Kulüke von den Steyler Missionaren und sein Projekt „Hilfe für die Müllkinder von Gebu (Philippinen)“. Jüngst hat er die Gelegenheit genutzt und beim Pfingstival im Kloster Bardel Pater Hermann Bickel 400 Euro für diesen Zweck übergeben. „So viele Bücher habe ich noch gar nicht verkauft“, sagt Bernhard Vischedyk ganz offen. Die Summe sei zusammengekommen, „weil viele Käufer mir für das Buch mehr geben als 13,50 Euro“.

Wenn nicht gerade Schietwetter ist, wird Bernhard Vischedyk auch in den kommenden Wochen auf dem Eper Wochenmarkt stehen und Bücher verkaufen. Übrigens nicht nur seine eigenen, sondern auch die „Schulgeschichten“ des Eper Heimatvereins und die Jubiläumsschriften (Festbuch, Bildband und Film) zum 125-jährigen Bestehen des Schützenvereins Hubertus Epe . „Wenn ich hier schon stehe, kann ich die ja auch gleich mitverkaufen“, sagt der 80-Jährige trocken.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6701637?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Münsteraner buhlt in TV-Sendung um die Gunst von Gerda
RTL-Show „Bachelorette“: Münsteraner buhlt in TV-Sendung um die Gunst von Gerda
Nachrichten-Ticker