Veranstaltungsübersicht
Flyer „Frau und Beruf“ liegt in 13. Auflage vor

Gronau/Kreis Borken -

Qualitativ hochwertige Veranstaltungen finden Interessierte im neuen Flyer „Frau und Beruf“ für das Jahr 2019.

Freitag, 11.01.2019, 10:16 Uhr aktualisiert: 11.01.2019, 10:50 Uhr
Edith Brefeld, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt, stellt den neuen Flyer „Frau und Beruf“ vor. Foto: Stadt Gronau

Qualitativ hochwertige Veranstaltungen finden Interessierte im neuen Flyer „Frau und Beruf“ für das Jahr 2019. Schon zum 13. Mal wird dieses erfolgreiche Kreisprojekt vom Netzwerk der Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Borken aufgelegt.

Das Gleichstellungsbüro Gronau kann somit acht interessante Angebote unterbreiten. Neben den Klassikern wie „Minijob-Midijob“ und „Rentenrecht aus Frauensicht“ wird auch ein Training für Vorstellungsgespräche, Farb- und Stilberatungstipps sowie Selbstbewusstseins- und Selbstbehauptungsstrategien angeboten.

Edith Brefeld , Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Gronau, ist von Beginn an mit für die kreisweiten Angebote verantwortlich und freut sich, auch in diesem Jahr Veranstaltungen wieder kostenfrei für Besucherinnen anbieten zu können. „Wir starten am 27. Februar mit einem Vortrag der Referentin Magdalena Schürmann. Dieser Abend richtet sich an alle Frauen, die mehr wollen“, so die Anregung von Edith Brefeld.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6310622?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Stadt will bald Pläne für neue Gesamtschule vorlegen
Die jetzige, nur spärlich frequentierte Sekundarschule im ehemaligen Schulzentrum Roxel, wäre aus Sicht der münsterischen Schulpolitik ein idealer Standort für eine Gesamtschule. Die Gemeinde Havixbeck sieht das anders.
Nachrichten-Ticker