Neujahrsempfang in Enschede
Besuch aus der Nachbarschaft zum Jahresbeginn

Grenzüberschreitender Jahresauftakt: Landrat Dr. Kai Zwicker (Mitte) war am Dienstag zu Gast beim Neujahrsempfang in Enschede.

Donnerstag, 10.01.2019, 11:00 Uhr
Foto: privat

Grenzüberschreitender Jahresauftakt: Landrat Dr. Kai Zwicker (Mitte) war am Dienstag zu Gast beim Neujahrsempfang in Enschede. „Enschedes Bürgermeister Onno van Veldhuizen (2.v.l.) sprach in seiner Rede über die aktuelle Situation in Europa und wies dabei auf die exzellente Zusammenarbeit im deutsch-niederländischen Grenzraum hin“, fasste Zwicker die wichtigste Aussage aus dem Grußwort erfreut zusammen. Begleitet wurde er von christdemokratischen Parteifreunden aus Gronau. So nutzten Thomas Buss (r.) und Rainer Doetkotte (2.v.r.) die Gelegenheit zum Gedankenaustausch und kamen unter anderm mit dem stellvertretenden Geschäftsführer der Euregio, Tom Lamers (l.), ins Gespräch.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6308786?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Stadt will bald Pläne für neue Gesamtschule vorlegen
Die jetzige, nur spärlich frequentierte Sekundarschule im ehemaligen Schulzentrum Roxel, wäre aus Sicht der münsterischen Schulpolitik ein idealer Standort für eine Gesamtschule. Die Gemeinde Havixbeck sieht das anders.
Nachrichten-Ticker