Neujahrsempfang in Enschede
Besuch aus der Nachbarschaft zum Jahresbeginn

Grenzüberschreitender Jahresauftakt: Landrat Dr. Kai Zwicker (Mitte) war am Dienstag zu Gast beim Neujahrsempfang in Enschede.

Donnerstag, 10.01.2019, 11:00 Uhr
Foto: privat

Grenzüberschreitender Jahresauftakt: Landrat Dr. Kai Zwicker (Mitte) war am Dienstag zu Gast beim Neujahrsempfang in Enschede. „Enschedes Bürgermeister Onno van Veldhuizen (2.v.l.) sprach in seiner Rede über die aktuelle Situation in Europa und wies dabei auf die exzellente Zusammenarbeit im deutsch-niederländischen Grenzraum hin“, fasste Zwicker die wichtigste Aussage aus dem Grußwort erfreut zusammen. Begleitet wurde er von christdemokratischen Parteifreunden aus Gronau. So nutzten Thomas Buss (r.) und Rainer Doetkotte (2.v.r.) die Gelegenheit zum Gedankenaustausch und kamen unter anderm mit dem stellvertretenden Geschäftsführer der Euregio, Tom Lamers (l.), ins Gespräch.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6308786?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
Sturm und Käfer: Förster bilanzieren 2018
Wo einst Fichten wuchsen, steht jetzt nichts mehr: Förster Jan-Dirk Hubbert in seinem Steinfurter Revier.
Nachrichten-Ticker