Gronau
Beim Drogenschmuggel erwischt

Gronau -

Marihuana im Schwarzmarktwert von rund 5000 Euro haben die Beamten des Hauptzollamts Münster in der vergangenen Woche bei Gronau aus dem Verkehr gezogen. Zwei junge Männer im Alter von 20 Jahren waren mit dem Auto aus den Niederlanden eingereist. Bei der Kontrolle fanden die Zöllner im Kofferraum einen Rucksack mit dem Marihuana. Die jungen Leute gaben an, in Enschede einen Coffeeshop aufgesucht zu haben. Die Beamten nahmen die beiden Jugendlichen aus Bielefeld und Umgebung fest, teilte der Zoll mit.

Mittwoch, 21.03.2018, 16:03 Uhr

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5608199?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F150%2F
1700 Schweine in Flammen verendet
Spurensuche nach dem Großbrand: 1700 Schweine in Flammen verendet
Nachrichten-Ticker