Auflistung der Stadt Ahaus
Fünf Alstätter Sportvereine zählen fast 2000 Mitglieder

Ahaus -

Die Alstätter sind sportlich. Insgesamt 1933 Mitglieder gibt es in den Sportvereinen im Ort. Und die bekommen vielfältige Zuschüsse von der Stadt.

Dienstag, 14.05.2019, 16:42 Uhr aktualisiert: 14.05.2019, 16:46 Uhr

Die Alstätter sind sportlich. Insgesamt 1933 Mitglieder gibt es in den Sportvereinen im Ort. 911 sind im VfB, 339 in der DLRG-Ortsgruppe, 518 im Tennisclub, 53 im Tischtennisclub und 112 bei den Sportschützen.

Das geht aus der Vorlage zum Schul- und Sportausschuss hervor, der am Mittwoch um 19 Uhr im Ratssaal tagt. Dabei gab es im vergangenen Jahr verschiedene Gelder aus dem Haushalt der Stadt für die Alstätter Sportvereine. An Zuschüssen für Übungsleiter waren es bei 64 Übungsleitern insgesamt 9216 Euro (144 Euro je Übungsleiter). Daneben gab es Förderungen für die allgemeine Vereinsarbeit, die sich an der Zahl der jugendlichen Mitglieder bemisst. Hierbei gab es 6,60 Euro für jeden Jugendlichen.

Die Alstätter Vereine kamen insgesamt auf 910 jugendliche Mitglieder und haben damit im vergangenen Jahr insgesamt 6006 Euro erhalten. An Zuschüssen für Energiekosten gingen 7584 Euro nach Alstätte.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6612638?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F146%2F
Verstoß gegen Tierschutzgesetz: „Verletzungen billigend in Kauf genommen“
Urteil in Viehtransport-Prozess: Verstoß gegen Tierschutzgesetz: „Verletzungen billigend in Kauf genommen“
Nachrichten-Ticker