Eine Person leicht verletzt
Erneut Verkehrsunfall auf der B 70

Alstätte -

Bei einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich der B 70 mit der Haaksbergener Straße ist am Feiertag Allerheiligen in Alstätte eine Person leicht verletzt worden.

Mittwoch, 01.11.2017, 15:11 Uhr

Bei einem Unfall im Kreuzungsbereich der B 70 mit der Haaksbergener Straße ist am Mittwoch eine Person leicht verletzt worden.
Bei einem Unfall im Kreuzungsbereich der B 70 mit der Haaksbergener Straße ist am Mittwoch eine Person leicht verletzt worden. Foto: Alfons ter Huurne

Bei einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich der B 70 mit der Haaksbergener Straße ist am Feiertag Allerheiligen in Alstätte eine Person leicht verletzt worden.

Nach Angaben der Polizeileitstelle in Borken ereignete sich der Unfall gegen 15.40 Uhr. Zwei Pkw – einer mit Do-Kennzeichen, der andere mit einem Borkener Nummernschild – stießen dort zusammen. Zur Unfallursache machte die Polizei am Donnerstag keine Angaben. Sicher ist nur, dass beide Fahrzeuge nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten. Im Zuge der Unfallaufnahme war der Kreuzungsbereich vorübergehend teilweise gesperrt, so die Polizei weiter.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5259785?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F103%2F146%2F
Preußen Münsters Trainer Marco Antwerpen noch ohne Perspektive
Preußen-Trainer Marco Antwerpen hat in dieser Spielzeit nur selten sportliche Rückschläge, wie hier nach der Pokal-Niederlage in Rödinghausen, zu verkraften. Sein Vertrag läuft noch bis Sommer 2019..
Nachrichten-Ticker