Linie RB 50 ab Dezember betroffen
Schäden werden beseitigt: Mehrmonatige Sperrung der Bahnstrecke Münster-Lünen

Münster -

Die Deutsche Bahn wird ab Dezember die Strecke Münster-Dortmund bei Ascheberg und Werne mindestens bis zu den Sommerferien 2020 sperren. Der Grund: Die Schäden am Bahndamm müssen repariert werden. Auf die Bahngäste warten Unannehmlichkeiten. Die Eurobahn richtet einen Ersatzverkehr mit Bussen ein.

Montag, 01.04.2019, 16:23 Uhr aktualisiert: 01.04.2019, 16:55 Uhr
Foto: Wilfried Gerharz

Mit dem Beginn des Fahrplanwechsels im Dezember bis voraussichtlich Ende der Sommerferien 2020 wird die Deutsche Bahn die Strecke von Münster nach Dortmund (RB 50) teilweise sperren, um die Schäden am Bahndamm zu beheben. Das hat unsere Zeitung am Montag erfahren.

Die Eurobahn , die die RB 50 bedient, ist angehalten worden, für diese Zeit einen Schienenersatzverkehr einzurichten. Am vergangenen Freitag hatten die Oberbürgermeister von Münster und Dortmund, Markus Lewe und Ullrich Sierau , gemeinsam mit den Verwaltungschefs der anliegenden Gemeinden die Bahn aufgefordert, die im Hitzesommer 2018 auf zwei Abschnitten bei Werne und Ascheberg aufgetretenen Schäden „in kürzester Zeit zu beseitigen“.

Unklar ist noch, ob die DB die Reparatur beider Schäden zeitgleich oder nacheinander angeht und den gesamten Abschnitt zwischen Werne und Ascheberg sperrt. Am Freitag will sich die Bahn dazu äußern.

Die Bahnlinien im Münsterland

1/13
  • RB50

    RB50: Münster - Dortmund (Eurobahn)

    fährt stündlich mit Halt in Münster Hbf - Münster-Amelsbüren - Davensberg - Ascheberg - Capelle - Werne an der Lippe - Lünen - . . . - Dortmund Hbf

    Foto: Anna Spliethoff
  • RE2: Münster - Düsseldorf Hbf (DB Regio)

    fährt stündlich mit Halt in Münster Hbf - Münster-Albachten - Bösensell - Nottuln-Appelhülsen - Buldern - Dülmen - Haltern am See - . . . - Recklinghausen - . . . - Gelsenkirchen - Essen - . . . - Düsseldorf Flughafen - Düsseldorf Hbf

    Foto: Ludger Warnke
  • RE7 Rheine - Krefeld (National Express)

    fährt stündlich mit Halt in Rheine - Emsdetten - Greven - Münster-Hbf - Münster-Hiltrup - Drensteinfurt - Hamm  - . . . - Hagen - . . . - Wuppertal - . . . - Köln Hbf - . . . - Krefeld

    Foto: Anna Spliethoff
  • RE15: Münster - Emden (Westfalenbahn)

    fährt stündlich mit Halt in Münster Hbf - Greven - Emsdetten - Rheine - Salzbergen - . . . - Lingen (Ems) - . . . - Meppen - . . . - Papenburg (Ems) - . . . - Emden Hbf

    Foto: Anna Spliethoff
  • RE42: Münster - Mönchengladbach (DB Regio)

    fährt stündlich mit Halt in Münster - Münster-Albachten - Bösensell - Nottuln-Appelhülsen - Buldern - Dülmen - Sythen - Haltern am See - . . . - Recklinghausen - . . . - Gelsenkirchen - Essen - . . . - Krefeld - . . . - Mönchengladbach

    Foto: Anna Spliethoff
  • RB63: Münster - Coesfeld (DB Regio)

    fährt stündlich (zu Stoßzeiten häufiger) mit Halt in Münster Zentrum Nord - Münster Hbf - Münster-Mecklenbeck (seit 9.12.2018) - Münster-Roxel - Havixbeck - Billerbeck - Lutum - Coesfeld Schulzentrum - Coesfeld (Westf.)

    Foto: Anna Spliethoff
  • RB64: Münster - Enschede (DB Regio)

    fährt stündlich, zu Hauptverkehrszeiten halbstündlich, mit Halt in Münster Hbf - Münster Zentrum Nord - Münster-Häger - Altenberge - Nordwalde - Steinfurt-Borghorst - Steinfurt-Grottenkamp - Steinfurt-Burgsteinfurt - Metelen Land - Ochtrup - Gronau - . . . - Enschede

    Foto: ah
  • RB65: Münster - Rheine (Eurobahn)

    fährt zweimal pro Stunde mit Halt in Münster Hbf - Münster Zentrum Nord - Münster-Sprakel - Greven - Reckenfeld - Emsdetten - Rheine-Mesum - Rheine

    Foto: Anna Spliethoff
  • RB66: Münster - Osnabrück (Eurobahn)

    fährt zweimal pro Stunde mit Halt in Münster Hbf - Westbevern - Ostbevern - Kattenvenne - Lengerich - Natrup-Hagen - Hasbergen - Osnabrück Hbf

    Foto: Anna Spliethoff
  • RB67: Münster - Bielefeld (Eurobahn)

    fährt stündlich mit halt in Münster Hbf - Telgte - Warendorf-Einen-Müssingen - Warendorf - Beelen - . . . - Rheda-Wiedenbrück - . . . - Gütersloh - . . . -Bielefeld

    Foto: wn
  • RB 69: Münster - Bielefeld (Eurobahn)

    fährt stündlich mit Halt in Münster Hbf - Münster-Hiltrup - Rinkerode - Drensteinfurt - Mersch - Bockum-Hövel - Hamm (Westf.) - Heessen - Ahlen (Westf.) - . . . - Oelde - . . . - Gütersloh - . . . - Bielefeld

    Foto: Anna Spliethoff
  • RB89: Münster - Paderborn (Eurobahn)

    fährt halbstündlich mit Halt in Münster Hbf - Münster-Hiltrup - Rinkerode - Drensteinfurt - Mersch - Bockum-Hövel - Hamm (Westf) - . . . - Soest - . . . - Lippstadt - . . . - Paderborn

    Foto: Anna Spliethoff
  • Die Bahnstrecken im Münsterland im Überblick

    Foto: NWL

Verspätungsanfällige Strecke 

Vermutlich durch die große Hitze waren im vergangenen Sommer die Tonlager unterhalb des Bahndamms beschädigt worden, wodurch wiederum die Statik der Gleise in Mitleidenschaft gezogen wurde. Die Folge: Die Bahn lenkt den Fernverkehr seither ab Münster über Hamm und Recklinghausen um und zwingt die RB 50 auf den beiden betroffenen Abschnitten in den Kriechgang, wodurch die Strecke verspätungsanfällig wird.

Dass die Bahn bisher nichts getan hat, um den Zustand zu verändern, brachte die Verwaltungschefs Ende vergangener Woche ziemlich auf. Schon in den 90er Jahren seien auf der Strecke ähnliche Schäden aufgetreten. Das Problem sei also bekannt gewesen, sagte Dortmunds Oberbürgermeister Sierau. Als es im vergangenen Jahr wieder zu Problemen gekommen sei, „hat die Bahn erstmal gestaunt und dann ist nichts passiert“.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6512078?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F
SCP-Krise ist mit dem trüben Auftritt gegen Viktoria Köln endgültig da
Der Anfang vom Ende: Mike Wunderlich (links) traf zum 1:0 für Köln, Okan Erdogan und Torwart Max Schulze Niehues konnten nicht mehr eingreifen.
Nachrichten-Ticker