Ungewöhnlicher Einsatz am Karfreitag: Erfolglose Pferde-Fahndung nimmt ein glückliches Ende

Ungewöhnlicher Einsatz am Karfreitag Erfolglose Pferde-Fahndung nimmt ein glückliches Ende

Coesfeld -

Ungewöhnliche Suchaktion in Stevede bei Coesfeld: Mit Unterstützung eines Hubschraubers hat die Polizei am Karfreitag nach einem Pferd gefahndet – ohne dabei Erfolg zu haben. Die Besitzerin des Tieres konnte schließlich für Aufklärung sorgen.

Von Thorsten Neuhaus

Ahlener Freibad modernisiert Duschen und Umkleiden in neuer Frische

Ahlen -

Gute Laune beim Umziehen oder Duschen? Könnte am alten Sommerhaus im Ahlener Freibad liegen, das im Frühjahr saniert wurde. Neu auch das Rauchverbot auf dem Kinderspielplatz – mit der Botschaft: Keine Kippen vor den Knirpsen.

Von Ulrich Gösmann

Unfall in Ennigerloh Sechsjähriger gerät unter Anhänger und wird schwer verletzt

Ennigerloh -

Ein sechs Jahre alter Junge ist in Ennigerloh unter einen Anhänger geraten und schwer verletzt worden. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn am Donnerstagabend in ein Krankenhaus.

Von lnw

Telgterin erlitt in den USA Hirnblutung Ins Leben zurückgekämpft

Telgte -

Eine Alptraumnachricht erreichte die Telgter Familie Meuthen im Januar 2015. Ihrer Tochter Maike, die an einem Schüleraustausch in den USA teilnahm, wurden nach einer Hirnblutung keine Überlebenschancen eingeräumt. Doch es kam anders.

Von Stefan Flockert

Ostermärsche Die letzten Standhaften

Münsterland -

Den ersten Ostermarsch gab es vor mehr als 60 Jahren. Seitdem gehen jedes Jahr Tausende Menschen auf die Straße, um gegen Kriege und für Abrüstung zu demonstrieren. Auch im Münsterland werden an den Ostertagen Friedens­­aktionen in der Tradition der Ostermärsche stattfinden.

Von Michael Giese

Testfahrt im ersten E-Auto der Stadtverwaltung Mit „Warp“ durch Stadt und Natur

Drensteinfurt -

Es ist kompakt und fast geräuschlos, dafür aber ziemlich kräftig: Mit Bürgermeister Carsten Grawunder starteten die WN zu einer Testfahrt im ersten E-Auto der Stadtverwaltung.

Von Dietmar Jeschke

Schmedehausener Straße Nach Überschlag: 61-jähriger Auto-Fahrer schwer verletzt

Greven -

Bei einem Alleinunfall auf der Schmedehausener Straße ist ein 61-jähriger Grevener schwer verletzt worden. Die Ursache ist bislang unklar.

Staatsschutz wurde eingeschaltet Hakenkreuz auf Straße aufgetragen

Billerbeck -

Unbekannte haben in Billerbeck ein vier mal fünf Meter großes Hakenkreuz auf eine Straße aufgetragen. 

Querelen an Uni-Klinik Entwicklung spitzt sich zu: Steht UKM-Chef Nitsch vor dem Aus?

Münster -

Die Querelen am Universitätsklinikum Münster spitzen sich zu: Nach Informationen unserer Zeitung steht der Ärztliche Direktor des Klinikums, Prof. Dr. Robert Nitsch, vor der Abberufung durch den Aufsichtsrat. Über eine kommissarische Nachfolgeregelung soll es mit dem Düsseldorfer Wissenschaftsministerium bereits eine Verabredung geben.

Von Norbert Tiemann

Vorfall auf Landstraße 580 Kontrolle über Trike verloren: zwei Schwerverletzte nach Unfall

Dülmen -

Ein 27-jähriger Leverkusener ist am Donnerstagmittag auf dem Weg von Dülmen in Richtung Rorup nach Durchfahren einer Kurve in Höhe Haus Emte mit einem Trike von der Straße abgekommen und in die Leitplanken gefahren.

Justiz Vorwurf: 42-Jähriger soll Ex-Lebensgefährtin und Mädchen vergewaltigt haben

Gescher/Münster -

Mit dem Verlesen der Anklage hat am Donnerstag der Prozess gegen einen 42-jährigen Mann aus Gescher begonnen. Die Staats­anwaltschaft wirft ihm vor, in den Jahren 2013 und 2014 seine damalige Lebensgefährtin mehrfach sowie ein 14-jähriges Mädchen einmal vergewaltigt zu haben. 

Von Elvira Meisel-Kemper

Ungewöhnliches Gespann Eine Seltenheit: Kuh und Kalb ziehen Kutsche

Mimi ist im Raum Coesfeld eine kleine Sensation: Die Kuh von Nebenerwerbslandwirt Norbert Steens zieht eine Kutsche.

Bahnverbindung Münster-Lünen Streckenausbau soll nur auf sechs Kilometern zweigleisig werden

Münster/Düsseldorf -

Die Ende November verkündeten Pläne für einen zweigleisigen Ausbau der Bahnstrecke Münster-Lünen könnten nach Bahn-Angaben auf eine Minilösung geschrumpft werden. Dieses Vorhaben sorgt für Irritationen und neuen Ärger. 

Von Hilmar Riemenschneider

Schlägerei in Bocholt Polizei verhängt nach Tumulten Bereichsbetretungsverbote

Bocholt -

Nach einem Tumult in der Bocholter Innenstadt am vergangenen Wochenende hat die Polizei jetzt für sechs Beteiligte ein Bereichsbetretungsverbot angeordnet. Ein Verstoß gegen die Auflage kann teuer werden.

Bürgerentscheid in Oelde Weitere Wahlbriefe zu spät im Rathaus-Briefkasten gefunden

Oelde -

Wenn es schief läuft, dann richtig: Erst werden durch einen Verfahrensfehler der Oelder Stadtverwaltung 28 Wahlbriefe nicht fristgerecht zugestellt. Bei der Terminfindung für den zweiten Bürgerentscheid war der Rat beschlussunfähig – hätte das jemand feststellen lassen. Und dann tauchen noch mal sieben Wahlbriefe auf.

Von Beate Kopmann

Klassiker an Karfreitag Struwen nach Havixbecker Art

Havixbeck -

Struwen sind das klassische Fastenessen am Karfreitag im Münsterland. Und mit Rezept aus Havixbeck gelingen sie garantiert.

Von Maxi Krähling

Stau im Berufsverkehr Verkehrsbehinderungen nach Lkw-Unfall auf der A1

Greven -

Nach einem Lkw-Unfall auf der A1 ist es am Donnerstagmorgen zu Verkehrsbehinderungen in beide Richtungen gekommen. 

Von Jana Probst

Alles läuft über das Privat-Handy Telekom konnte Praxis im Krankenhaus nicht finden

Greven -

Man könnte denken, wie modern ist das denn? Aber der Grund, warum in der Praxis von Dr. Thomas Schulte nur noch mit einem Handy gearbeitet wird, ist ärgerlich. Bei der Umstellung auf eine neue Datenleitung, fand der Telekom-Mitarbeiter die Praxis nicht.

Von Günter Benning

Ende von Bauprojekt A1 an Emsflutbrücke ist wieder frei - Auffahrt Richtung Bremen wird gesperrt

Greven -

Die Emsflutbrücke der A 1 ist fertig, die Baustelle aufgehoben. Aber ein bisschen kommt noch: Ab dem 7. Mai wird die südliche Auf- und Abfahrt der A1 saniert und für drei Wochen gesperrt.

Von Peter Beckmann

Fahndung mit Phantombild Betrüger entreißt Pferde-Vermittlerin Bargeld

Kreis Borken -

Die Kriminalpolizei fahndet mit einem Phantombild nach einem Mann, der eine Frau aus dem Kreis Borken betrogen und bestohlen hat. Bei einem fingierten Pferde-Deal riss er mehrere Tausend Euro an sich.

Nach dem Brand in Notre-Dame Löscharbeiten an den Pfarrkirchen wären schwierig

Lüdinghausen -

Günter Weide beschäftigt der Großbrand in der Pariser Kathedrale Notre-Dame gleich in doppelter Hinsicht. Schließlich ist er nicht nur Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr, sondern auch Küster der Pfarrgemeinde St. Felizitas. Im Ernstfall sieht er gleich mehrere Probleme für Löscharbeiten an den beiden Pfarrkirchen.

Von Anne Eckrodt

Tauchen mit einer Behinderung Völlig schwerelos und frei

Gronau -

Mit Freunden im Schwimmbad spielen, rutschen, herumtollen und toben – was gibt es Schöneres für Kinder? Diese Vorstellung wird für Tabe jedoch immer ein Traum bleiben. Der Elfjährige ist seit seiner Geburt ab der Hüfte gelähmt. Doch Tabe gibt nicht auf. Er möchte das Leben genießen.

Von Angelika Hoof

Initiativen für mehr Blühen und Artenvielfalt Offensive für bunte Beete kommt

Senden -

Mehrere Initiativen haben es sich in Senden zur Aufgabe gemacht, die Artenvielfalt in den Vorgärten und sonstigen Anlagen zu erhöhen. Beim Sturm auf steinerne Vorgärten wird Überzeugungsarbeit geleistet, nicht geschimpft.

Von Dietrich Harhues

Feuerwehr-Einsatz Schwarzer Rauch über Lehen: Feuer in Unternehmen

Ibbenbüren -

Schon von Weitem waren die Rauchwolken zu sehen, die am Mittwochabend über Ibbenbüren-Lehen aufstiegen, und der Rauch ließ über Stunden nicht nach: Ein Großbrand hielt die Feuerwehr am Mittwoch seit kurz vor 18 Uhr in Atem, und die Löscharbeiten dauerten bis spät in den Abend hinein.

Von Tobias Vieth, Anika Leimbrink

Lkw verursacht Stromausfall Ganz Ottmarsbocholt kurzzeitig vom Netz gekappt

Ottmarsbocholt -

Kurzzeitig stand ganz Ottmarsbocholt ohne „Saft“ da. Grund war Vergesslichkeit eines Brummifahrers . . .

Von Dietrich Harhues

Vorfahrt missachtet 76-Jährige bei Unfall auf der L 582 schwer verletzt

Schöppingen -

Schwere Verletzungen hat eine 76-jährige Autofahrerin am Mittwoch bei einem Verkehrsunfall in Schöppingen erlitten.

Niederlande verlangen Gesundheitszeugnis Abgeordneter fordert freie Fahrt für Pferde

Coesfeld -

Die Niederländer machen deutschen Reitern das Leben schwer, findet der Bundestagsabgeordnete Marc Henrichmann (CDU). Darum hat er dem niederländischen Botschafter in Berlin einen Brief geschrieben.

Von Stefan Werding

Feuerwehr gibt Tipps rund um das Osterfeuer Damit die Tradition nicht als Tragödie endet

Gronau -

Auch in Gronau und Epe lodern in wenigen Tagen wieder zahlreiche Osterfeuer – doch dieser Brauch führt jährlich auch zu zahlreichen Feuerwehreinsätzen. „Häufig werden Feuerwehren alarmiert, weil Brände außer Kontrolle geraten oder nicht sachgemäß angemeldet wurden“ erklärt Martin Bültmann, Pressesprecher der Feuerwehr Gronau

Anzeigen aus dem Münsterland

mehr Artikel aus dem Münsterland