Kurze geistliche Impulse in der Antonius-Kapelle
Neues Angebot zu Heiligabend

Münster-Wolbeck -

Ein neues Angebot steht Wolbeckern und Gästen am Heiligen Abend zur Verfügung: „Wir werden in diesem Jahr kurze geistliche Impulse in der Antonius-Kapelle geben“, kündigt Martin Schulz vom Vorstand des St.-Antonius-Kapellen-Vereins an.

Dienstag, 19.12.2017, 00:12 Uhr

In der Antonius-Kapelle gibt es in diesem Jahr zu Heiligabend ein ruhiges Angebot mir geistlichen Impulsen.
In der Antonius-Kapelle gibt es in diesem Jahr zu Heiligabend ein ruhiges Angebot mir geistlichen Impulsen. Foto: isa

Konkret soll in der Kapelle am Heiligen Abend (24. Dezember) leise Weihnachtsmusik laufen. Außerdem ist geplant, jeweils um 15. 16. 17 und 18 Uhr einen kurzen weihnachtlichen Text zu lesen. Dies könne ein Gebet, ein Gedicht oder ein Ausschnitt aus der Bibel sein, so Schulz . Man werde sich bei der Auswahl ganz flexibel nach dem jeweiligen Besucherkreis richten.Vorgetragen werden die Texte von Mitgliedern des Vorstands der Vereins „St.-Antonius-Kapelle“. Die Kapelle ist schon jetzt weihnachtlich dekoriert. Insgesamt sollen die kurzen Angebote jeweils etwa zehn Minuten dauern.

Bereits 2016 habe er zahlreiche Menschen beobachtet, die am 24. Dezember schnell in die Kapelle gehuscht seien, dort kurz verharrten, ein Gebet sprachen oder eine Kerze anzündeten, erinnert sich Schulz. Teilweise sei das kleine Gotteshaus „proppevoll“ gewesen. So sei die Idee gereift, in diesem Jahr für die Besucher etwas Besonderes vorzubereiten.

Natürlich machten die Kirchen gerade zu Weihnachten sehr gute Angebote, fährt Schulz fort. Er verweist auf Gottesdienste und Konzerte, denen man auf keinen Fall Konkurrenz machen will. Viele Menschen hätten aber das Bedürfnis, sich gerade am Heiligen Abend eine ganz kurze Auszeit zu nehmen und zur Ruhe zu kommen. Und genau für diesen Zweck seien die Geistlichen Impulse gedacht. Alle Interessierten sind eingeladen.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5370559?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F144%2F
Alleinunfall: Motorradfahrer erleidet schwerste Verletzungen
29-Jähriger zwischen Lengerich und Tecklenburg-Leeden verunglückt: Alleinunfall: Motorradfahrer erleidet schwerste Verletzungen
Nachrichten-Ticker