Schützenverein „Die Fusion“
Der Königsadler fiel mit dem 202. Schuss

Münster-Roxel -

Die Regentschaft beim Roxeler Schützenverein „Die Fusion“ ist geklärt: Björn Matthiesen und Birgit Schäper haben als neues Königspaar den Thron erklommen.

Dienstag, 14.06.2016, 20:06 Uhr

Herrscher-Duo: Zusammen mit Birgit Schäper regiert Björn Matthiesen den Roxeler Schützenverein „Die Fusion“.
Herrscher-Duo: Zusammen mit Birgit Schäper regiert Björn Matthiesen den Roxeler Schützenverein „Die Fusion“.

Björn Matthiesen ist neuer Regent des Roxeler Schützenvereins „Die Fusion “. Beim Schützenfest auf Hof Berning holte er mit dem 202. Schuss den Adler von Stange und sicherte sich damit die begehrte Königswürde. Mit Birgit Schäper als Königin an seiner Seite hat Matthiesen nun ein Jahr lang die Herrschaft über die „Fusionisten“ inne.

Ihr großes Fest begannen die Roxeler Schützenbrüder mit dem gemeinsamen Antreten an der Gaststätte Edelkamp. Von dort aus ging es mit zahlreichen Gästen und der musikalischen Begleitung des Albachtener Spielmannszugs „Gut Schlag“ zum traditionellen Vogelschießen, aus dem Matthiesen erfolgreich hervorging. „Erstmalig in der Vereinsgeschichte holte sich der Vogelträger die begehrte Königskette“, heißt es in einer Mitteilung der Schützen.

Im Vereinslokal Edelkamp wurde der neue Regent bei der feierlichen Königsproklamation in Amt und Würden eingeführt. Beim anschließenden Königsball feierten die Schützen in geselliger Runde bis in die frühen Morgenstunden.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4081120?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F142%2F4848259%2F4848266%2F
Nachts sind alle Roller grün
Nachhaltige Idee – (noch) nicht nachhaltig umgesetzt: Die E-Scooter werden noch mit Diesel-Fahrzeugen transportiert. Wilfried Gerharz
Nachrichten-Ticker