Altengerechte Quartiersentwicklung
Stadt setzt auf einen Neustart

Münster-Hiltrup -

Die altengerechte Quartiersentwicklung in Hiltrup-Ost soll einen Neustart erfahren. Karin Grave wird mit einer ganzen Stelle in Hiltrup tätig werden. Auch für die Begegnungsstätte Emmerbachtal zeichnen sich erfreuliche Perspektiven ab.

Samstag, 12.10.2019, 12:00 Uhr
Projekte der altengerechten Quartiersentwicklung in Hiltrup-Ost liegen seit einigen Monaten brach. Jetzt soll es einen Neustart geben. Foto: mlü

Seit dem Frühjahr liegt nach dem überraschenden Ausscheidens Yvonne von Keglers die Quartiersentwicklung in Hiltrup-Ost weitgehend brach. Um viele Projekte, die in den Jahren zuvor angestoßen wurden, ist es still geworden. Die Probleme in dem demografisch ältesten Stadtteil Münsters aber sind geblieben.

Die Stadt Münster ist gewillt, einen Neuanfang zu starten. Wie der zuständige Abteilungsleiter im Sozialamt, Frank Treutler , im Gespräch mit unserer Zeitung erklärt, ist zum 1. Oktober eine neue Kraft eingestellt worden. Karin Grave heißt sie, sie war zuletzt in Steinfurt tätig und soll nun in Hiltrup-Ost viele „Fäden neu knüpfen“, wie Treutler es formuliert. Karin Grave werde mit einer ganzen Stelle unbefristet eingestellt und soll nach derzeitigem Stand „bis nach den Sommerferien 2020“ ausschließlich in Hiltrup-Ost tätig sein.

Sie soll Netzwerke erschließen, gegenseitige nachbarschaftliche Unterstützung stärken sowie das Thema Mobilität im Alltag angehen. „Es ist einiges verwaist“, hat die Stadt dringenden Handlungsbedarf ausgemacht.

Im Emmerbachtreff hat sich Karin Grave bereits vorgestellt. Auch dort gibt es Neues zu vermelden: Johanna Buschkühl wird dem Treffpunkt erhalten bleiben. Bislang war ein Verbleib der Rote-Kreuz-Mitarbeiterin bis zum Jahresende gesichert. Für die Stadt Münster erklärt Frank Treutler: „Die Verwaltung wird dafür sorgen, dass es in 2020 weitergeht.“ Für die Koordination des Emmerbachtreffs steht eine halbe Stelle zur Verfügung.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6994366?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F138%2F
Schienenersatzverkehr: Pendler kommen nur mit Geduld ans Ziel
Zugstrecke Münster-Osnabrück: Schienenersatzverkehr: Pendler kommen nur mit Geduld ans Ziel
Nachrichten-Ticker