CDU-Ortsunion Hiltrup
CDU Ortsunion nominiert Kandidaten

Münster-Hiltrup -

Auf die Unterstützung der Mitglieder setzt CDU-Vorsitzender Marcus Bielefeld. Es geht darum, die Kandidaten für die kommende Kommunalwahl zu nominieren.

Donnerstag, 20.06.2019, 12:00 Uhr

„Im kommenden Jahr ist es schon wieder so weit. Die Kommunalwahlen finden statt. Auch bei dieser Wahl sind wir auf die Hilfe unserer Mitglieder angewiesen, um gute Ergebnisse in Hiltrup zu erzielen.“ Mit diesen Worten lädt Marcus Bielefeld, Vorsitzender der Union in Hiltrup, zur Mitgliederversammlung ein. Diese beginnt am Dienstag (25. Juni) um 19 Uhr in der Stadthalle Hiltrup, im Sitzungssaal im ersten Stock.

Dort sollen die ersten weichen Weichen für die Herausforderungen des Jahres 2020 gestellt werden.

In der Versammlung will die Union die Kandidatinnen und Kandidaten für die Hiltruper Wahlkreise für den Rat der Stadt Münster und für die Hiltruper Liste für die Bezirksvertretung im Stadtbezirk Hiltrup nominieren.

Es sei wichtig, dass „unsere Kandidatinnen und Kandidaten mit einer breiten Unterstützung der Ortsunion in die jeweiligen Mitgliederversammlungen des CDU-Kreisverbandes Münster (für den Rat) und im Stadtbezirk Hiltrup (gemeinsam mit den Ortsunionen Amelsbüren und Berg Fidel) geschickt werden, die für die endgültige Wahl zuständig sind“, schreibt Marcus Bielefeld weiter. Ergänzend weist er daraufhin, dass die endgültige Aufstellung durch diese beiden folgenden Versammlungen erfolgen werde.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6706180?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F138%2F
SCP-Krise ist mit dem trüben Auftritt gegen Viktoria Köln endgültig da
Der Anfang vom Ende: Mike Wunderlich (links) traf zum 1:0 für Köln, Okan Erdogan und Torwart Max Schulze Niehues konnten nicht mehr eingreifen.
Nachrichten-Ticker