BASF-Firmentriathlon
Triathlon mit Spaß an der Bewegung

Münster-Hiltrup -

Beim BASF-Firmentriathlon am 3. Juli steht der Spaß im Vordergrund. Das ist von den Organisatoren genauso geplant - ein Bewegungsfest für viele eben.

Dienstag, 18.06.2019, 13:00 Uhr
Thorsten Winkler (Gesundheitsmanager der BASF Coatings GmbH), Ralf Pander (Vorsitzender W+F Münster) und Helmut Neuhaus (Orga-Team Leiter W+F Münster) Foto: BASF

Viele Arbeitgeber fördern die sportlichen Aktivitäten ihrer Mitarbeiter. Mit dem BASF-Firmentriathlon am 3. Juli schafft der Verein Wasser und Freizeit (W+F) den idealen Rahmen für gemeinsamen Spaß an der Bewegung.

Die Menschen werden nicht nur immer älter, sondern müssen auch immer länger arbeiten und sitzen einen Großteil ihrer Zeit in Bürostühlen. Doch wer dauerhaft ein hohes Leistungsniveau an seinem Arbeitsplatz erbringen soll, kann dies nur aufrechterhalten erhalten, wenn im Leben die Balance zwischen Beruf, Familie und Freizeit ausgewogen ist. Insbesondere vor dem Hintergrund der demografischen Veränderungen, mit denen jedes Unternehmen konfrontiert ist, wird es immer wichtiger, die Freude an Bewegung zu fördern und dazu beizutragen, dass die Mitarbeiter so lange wie möglich gesund und leistungsfähig sind.

Im Vordergrund steht der Gedanke, dass die Teilnahme Freude machen und keinen Leistungsdruck erzeugen soll.

Die Distanzen des BASF-Firmentriathlons – 250 Meter Schwimmen im Freibad Hiltrup; 11,2 Kilometer Radfahren (ohne Rennrad); 3,6 Kilometer Laufen in der Hohen Ward – richten sich speziell an Hobbysportler und Sporteinsteiger – jeder soll sich eingeladen fühlen, teilzunehmen. Eine Zeitmessung wird nicht erfolgen, denn: „Erfolg heißt beim BASF-Firmentriathlon, in seiner individuellen Zeit das Ziel erreicht und dabei Spaß gehabt zu haben“, so Ralf Pander, Vorsitzender von W+F Münster.

Willkommen sind auch Firmen- oder Familienstaffeln, die als Team an den Start gehen. Ein Starter schwimmt, der zweite Starter absolviert die Radstrecke und Nr. 3 im Team läuft.

Der Termin ist am 3. Juli (Mittwoch), Beginn ist um 16 Uhr im Freibad Hiltrup, Zum Hiltruper See 171.  

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6701066?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F138%2F
Diebe treten 27-Jährigen von Fahrrad
Polizei sucht Zeugen: Diebe treten 27-Jährigen von Fahrrad
Nachrichten-Ticker