Mittendrin
„Mittendrin“ ist auch ein Treffpunkt für Senioren

Münster-Coerde -

Der Arbeitskreis „Älterwerden in Coerde“ plant für den 22. Januar von 10 bis 16 Uhr einen Aktionstag.

Mittwoch, 06.12.2017, 17:12 Uhr

Im „Mittendrin“ präsent: Der Arbeitskreis „Älterwerden in Coerde“ will seine Angebote ausweiten.
Im „Mittendrin“ präsent: Der Arbeitskreis „Älterwerden in Coerde“ will seine Angebote ausweiten. Foto: sn

„Wir wollen etwas Gutes für den Stadtteil tun“, erläuterte Isabel Müller, Sozialarbeiterin beim Deutschen Roten Kreuz (DRK) Münster und zugleich im Team des Arbeitskreises „Älterwerden in Coerde“. Deshalb verwandelte sich der Treffpunkt „Mittendrin“ kurzfristig in eine große Waffel-Backstube. Margareta Seiling von der Kommunalen Seniorenvertretung war sich mit dem Arbeitskreis einig: Mit der Eröffnung des „Mittendrin“ am Hamannplatz sei auch ein Treffpunkt für ältere Leute im Stadtteil entstanden. Regelmäßige Angebote gibt es dort schon: vom Doppelkopf-Spiel bis hin zum Tanzen im Sitzen.

Ein umfassender „Aktionstag für Senioren“ ist für den 22. Januar von 10 bis 16 Uhr im „Mittendrin“ geplant: Unter anderem werden Vertreter des Bennohauses einen Einblick in die Medienangebote geben. Ein „Schnupperkursus Gitarrenunterricht“ von einer Musiklehrerin ist geplant. Die Organisatoren hoffen, dass sich auch der Stadtsportbund am Aktionstag beteiligt.  

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5339392?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F135%2F
Zigarette als Brandursache
 
Nachrichten-Ticker