Aktion Sternstrahlen unterstützt neuen Deutschkurs für Frauen
Ein Projekt macht Schule

Münster-Angelmodde -

Eine gute Sache macht Schule: Am Mittwoch (20. Dezember) startet um 9.30 Uhr in der Annette-Grundschule an der Höftestraße 4 ein neuer Deutschkurs für Frauen. Teilnehmerinnen aller Nationalitäten sind eingeladen, an dem kostenlosen Angebot teilzunehmen.

Dienstag, 12.12.2017, 00:12 Uhr

Alexandra Butterweck freut sich, dass es eine zweite Auflage des Deutschkurses für Frauen gibt.  
Alexandra Butterweck freut sich, dass es eine zweite Auflage des Deutschkurses für Frauen gibt.   Foto: isa

„Wir haben mit dem Projekt sehr gute Erfahrungen gemacht“, erläutert Alexandra Butterweck und blickt zurück. Im Sommer dieses Jahres ging der frühere Kurs zu Ende, bei dem acht Frauen zum festen Stamm gehörten. Sprachlich seien die Frauen ein ganzes Stück voran gekommen, erläutert Butterweck von der Schulsozialarbeit der Annetteschule, die damals wie heute den Kurs organisiert. Aber das war nicht das einzige Ziel.

„Es ging auch besonders fröhlich in dem Kurs zu“, blickt Alexandra Butterweck zurück.

Bei den wöchentlichen Zusammenkünften hätten die Frauen, die aus Russland, Afrika, Serbien, Sri Lanka und anderen Länder stammten, viel gelacht und einige Kontakte untereinander geknüpft. „Sie haben erkannt, dass andere ausländische Frauen mit vergleichbaren Schwierigkeiten zu kämpfen haben.“ Dadurch sei das Selbstbewusstsein der Frauen gestärkt worden, die sich vorher viel zaghafter und unsicherer verhalten hatten.

Um so erfreulicher sei die Wiederholung des Projekts, so Butterweck. „Ich bedanke mich bei Sarah Bange, Bereichsleitung Migration der Integrationsagentur Caritas Münster für die gute Kooperation und für die finanziellen Unterstützung bei der Aktion Sternstrahlen des Rotary Club Münster“, so die Kurs-Organisatorin.

Nach dem ersten Treffen am 20. Dezember kommen gleich die Weihnachtsferien, in denen kein Unterricht stattfindet.

Start im neuen Jahr ist dann am 10. Januar um 9.30 Uhr. Die einzelnen Einheiten sind jeweils eineinhalb Stunden lang. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5354106?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F134%2F
Alleinunfall: Motorradfahrer erleidet schwerste Verletzungen
29-Jähriger zwischen Lengerich und Tecklenburg-Leeden verunglückt: Alleinunfall: Motorradfahrer erleidet schwerste Verletzungen
Nachrichten-Ticker