Traditionsveranstaltung mit breitem vorweihnachtlichen Angebot
Seit über 30 Jahren lockt der Adventsbasar bei Hollenhorst

Münster-Amelsbüren -

Gleich zu Beginn des traditionellen Adventsbasars strömten die Besucher und Besucherinnen in das Autohaus Hollenhorst, um etwas Dekoratives für die Weihnachtszeit zu ergattern.

Sonntag, 10.12.2017, 00:12 Uhr

Seit über dreißig Jahren  lädt das Autohaus Hollenhorst zum stimmungsvollen Adventsbasar ein. Dieser war auch diesmal gut besucht.
Seit über dreißig Jahren  lädt das Autohaus Hollenhorst zum stimmungsvollen Adventsbasar ein. Dieser war auch diesmal gut besucht. Foto: HK

Der Basar, der sich seit mehr als dreißig Jahren fest etabliert hat, ist bekannt für seine hohe Qualität. Viele Aussteller gehören zum festen Stamm, wie Roswita Hoff , die bereits zum 15. Mal mit ihren Aquarellen dabei ist. Oder Eve Brüggemann. Sie stellt zum vierten Mal alte Landkarten aus, die sie zu Schlüsselanhängern oder Briefumschlägen verarbeitet hat. Mit zum Basarsortiment gehörten außerdem Vogelhäuschen, Kupferarbeiten, Teddys, Tildaarbeiten, Kerzen, selbst gemachte Marmelade, Holzsteelen, Patchworkarbeiten und Halsschmuck aus farbigen Seidenbändern. Wieder dabei waren auch verschiedene Weihnachtskrippen. Sie machten das besondere Flair des weihnachtlichen Basars aus.

Zum sonntäglichen Schneefall passte auch der Glühwein, den die Mitarbeiter des Autohauses aus-schenkten, gleich neben dem neuesten Volkswagenmodell T-Roc, der den vorderen Teil der Autohalle schmückte.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5348766?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F133%2F
Zigarette als Brandursache
 
Nachrichten-Ticker