Die Kirchengemeinde, der künftige Bauherr, die Architekten sowie Projektpartner stellten die Pläne für das Gebäude neben der St.-Marien-Kirche vor.

Drei Funktionen – ein Gebäude Altengerechtes Wohnen, Quartiershaus und Tagespflege an der St.-Marien-Kirche

Münster-Hiltrup -

Das alte Pfarrhaus wurde abgerissen, eine tiefe Grube ist entstanden. Die Kinder von der benachbarten Grundschule und der Kindertagesstätte kamen in den vergangenen Tagen aus dem Staunen nicht mehr heraus. Was passiert neben der St.-Marien-Kirche in Hiltrup-Ost? Jetzt wurden die Pläne für das Grundstück vorgestellt.

Von Markus Lütkemeyer

Groß angelegtes Notfallszenario Rettungskräfte üben Einsatz an der Stadthalle Hiltrup

Münster -

Die Feuerwehr Münster, das Deutsche Rote Kreuz und das Clemenshospital üben am Samstag in Hiltrup einen Großeinsatz. Simuliert werden dabei die Rettungsmaßnahmen nach einer Explosion in der Stadthalle.

30. und 31. März Arbeiten am Bahnübergang Mariendorf

Münster-Mariendorf -

Mariendorfer sind leidgeprüft. Wenn nicht mal wieder die Straße aufgerissen wird, sind garantiert die Schranken geschlossen. Am 30. und 31. März jedenfalls ist der Bahnübergang dicht.

Neue Kitas in Mecklenbeck und Roxel BV West stimmt Trägervorschlägen zu

Münster-West -

Zwei neue Kindertageseinrichtungen sollen im nächsten sowie im übernächsten Jahr in den beiden münsterischen Stadtteilen Roxel und Mecklenbeck ihren Betrieb aufnehmen. Dafür hat das städtische Amt für Kinder, Jugendliche und Familien bereits Träger vorgeschlagen, was am Donnerstagabend in der Bezirksvertretung (BV) Münster-West ein Thema war.

Von Thomas Schubert

Video zum Welt-Down-Syndrom-Tag Vielfalt, Akzeptanz und Inklusion

Münster-Mecklenbeck -

Die achtjährige Pauline aus Mecklenbeck hat in einem Video mitgewirkt, dass anlässlich des Welt-Down-Syndrom-Tags Premiere feierte.

Von Anke Sundermeier

Neue Wege im Mädchenfußball Die Mädels sind unglaublich stark

Münster-Kinderhaus -

Westfalia Kinderhaus geht neue Wege im Mädchenfußball: Zwei Mannschaften, die U 9 und die U 11, werden im regulären Betrieb bei den Jungenmannschaften mitspielen.

Von Claus Röttig

Einladung nach Berlin Kinderhauser Fotos wandern durch Deutschland

Münster-Kinderhaus -

Zwei Schüler der Geschwister-Scholl-Realschule vertreten die Kinderhauser Schule beim Eyeland-Projekt in Berlin.

Von Reinhold Kringel

„Sauberes Münster“: Teutonia macht mit SV Teutonia räumt in Coerde auf

Münster-Coerde -

Der SV Teutonia Münster lädt am 6. April ab 9.30 Uhr zur Aktion „Sauberes Münster“ ein.

BV fordert Nachbesserungen beim zukünftigen Baugebiet Planung „Zur Vogelstange“ rasselt durch

Münster-Hiltrup -

Legt man die alte und neue Planung zum Baugebiet „Zur Vogelstange“ nebeneinander, ist schon ein sehr genauer Blick notwendig, um überhaupt Unterschiede zu entdecken. Deswegen kam es in der Sitzung der Bezirksvertretung Hiltrup am Donnerstagabend zum Eklat.

Von Markus Lütkemeyer

Oxford-Quartier 160 Wohnungen auf dem Weg

Münster-Gievenbeck -

Die Wohn- und Stadtbau plant den bau von 160 Wohnungen auf dem Oxford-Areal: Die Ergebnisse des jüngst von der Gesellschaft ausgelobten Architekten-Wettbewerbs liegen vor. Über die beiden Sieger-Entwürfe informierte Andreas Kurz vom Stadtplanungsamt die Mitglieder der Bezirksvertretung Münster-West im Albachtener Haus der Begegnung

Von Kay Böckling

Kurzfilm von Marvin Nuecklaus in Deutschland abrufbar Psychothriller mit Hiltruper Regisseur

Münster-Hiltrup -

Der Hiltruper Marvin Nuecklaus ist vor fünf Jahren nach Hollywood gegangen. Jetzt ist sein Psychothriller „Crossroads“ auch in Deutschland zu sehen.

Von Markus Lütkemeyer

Petra Hensel-Stolz neue Vorsitzende der Wolbecker CDU Umbruch bei der Ortsunion

Münster-Wolbeck -

Personell hat sich die Ortsunion Wolbeck am Mittwoch auf ihrer Mitgliederversammlung bereits erneuert, ein verändertes Programm ist angekündigt.

Von Andreas Hasenkamp

Verein Musik-Kultur Albachten Kulturfreitag bereitet Sorgen

Münster-Albachten -

Manfred Rösmann bleibt für weitere zwei Jahre an der Spitze des Vereins „Musik-Kultur Albachten“. Er freut sich darüber, mit dem Verein auf kultureller Ebene so einiges bewegen zu können.

Von Siegmund Natschke

Flötensextett „Capella Figuralis Nach mehr als vier Jahrzehnten ist Schluss

Münster-roxel -

Letzter Auftritt in bewährter Formation: Die „Capella Figuralis“ um Renate Breilmann spielte in der Roxeler Nicolaikirche zum Abschiedskonzert auf.

Recyclinghof „An der Hansalinie“ CDU regt zeitlich beschränktes Parkverbot an

Münster-Mecklenbeck -

Verkehrsbehinderungen sind am Mecklenbecker Recyclinghof an der Tagesordnung. Dem wollen die Christdemokraten in der Bezirksvertretung West nun Abhilfe schaffen.

Von Thomas Schubert

Maulwurf-Einsatz in bester Lage Er findet immer einen Weg

Münster-Kinderhaus -

In exzellenter Lage auf dem Rasenplatz des SC Westfalia vor der neuen Tribüne lässt ein Maulwurf seine Muskeln spielen.

Von Katrin Jünemann

Kammerkonzert im evangelischen Gemeindehaus Fünf Profis spielen Brahms und Schumann

Münster-Handorf -

Normalerweise spielen die Mitglieder des Mendelssohn-Quartetts nur im Rathausfestaal. Aber für die von Susanne Schellong geleitete „Handorfer Hof-Kultur“ machen sie eine Ausnahme – und kommen nach Handorf!

Podiumsdiskussion in Roxel EU-Kandidaten stellen sich vor

Münster-Roxel -

Wer sich im Vorfeld der Europa-Wahl mit den hiesigen EU-Kandidaten der politischen Parteien vertraut machen will, hat dazu am 4. April in Roxel Gelegenheit. Dort stehen die Politiker Rede und Antwort.

Von Thomas Schubert

Bahnhaltepunkt Mecklenbeck „Definitiv ein Glücksfall“

Münster-Mecklenbeck -

Seit rund einem Vierteljahr gibt es in Mecklenbeck wieder einen Schienenhaltepunkt. Berufstätige wie der junge Auszubildende Sebastian Rubner freuen sich darüber: Sie sind per Bahn fixer vor Ort.

Von Thomas Schubert

Interims-Kita am Holunderweg BV für Gemeinde als Kita-Träger

Münster-Sprakel -

Die BV Nord hat sich für die Gemeinde St. Marien und St. Josef als Träger der Interims-Kita ausgesprochen.

Von Katrin Jünemann

Soziale Stadt Coerde SPD will keine Zeit verlieren

Münster-Coerde -

Das Projekt „Soziale Stadt“ soll auch in Coerde an den Start gehen. Damit das 2020 klappt und Förderanträge in diesem rechtzeitig gestellt werden können, hat die SPD einen komplexen Maßnahmenkatalog in einem Ratsantrag zusammengestellt.

Von Katrin Jünemann

Feuerwehrfest in der Meerwiese Löschzug Kemper feiert

Münster-Coerde -

Der Löschzug Kemper feiert am Samstag in der Meerwiese sein 112-jähriges Bestehen.

Pläne des Studierendenwerks Neubau von Studenten-Wohnungen

Münster-Gievenbeck -

Nach Absprache mit der Stadt Münster, den beiden örtlichen Hochschulen sowie dem Bau- und Liegenschaftsbetrieb (BLB) plant das Studierendenwerk den Bau von Studentenwohnungen kombiniert mit einer Kindertagesstätte auf der freien Fläche zwischen der Von-Esmarch-Straße und der Appelbreistiege.

Von Kay Böckling

Neues vom TuS Hiltrup: Erweiterungsbau eröffnet im Herbst „Größter Sponsor ist das Ehrenamt“

Münster-Hiltrup -

Es war kein Geheimnis. Die anwesenden Mitglieder stimmten ohne Gegenstimme für Georg Berding als TuS-Präsidenten, der nunmehr seit zehn Jahren dem Hiltruper Traditionsverein vorsteht.

Von Helga Kretzschmar

Bahnhaltepunkt Mecklenbeck besteht seit einem Vierteljahr „Definitiv ein Glücksfall“

Münster-Mecklenbeck -

Ein gutes Vierteljahr ist es her, dass in Mecklenbeck der neue Schienenhaltepunkt eröffnet wurde. Nach 27-jähriger Pause können Bahngäste im münsterischen Stadtteil wieder Züge nutzen. Manch einer macht mittlerweile von dem neuen Angebot Gebrauch. So auch Sebastian Rubner.

Von Thomas Schubert