Für die Kant-Schüler, die sich flotte Plakate im Infopunkt abholten, ist Europa ein großes Thema. Für sie gibt es am Donnerstag eine Junior-Wahl an der Schule. Das Kant ist Europaschule.

Kant-Gymnasium Einmal Europa mit alles

Münster-Hiltrup -

Auf einem der Plakate, die von Designstudierenden der FH-Münster zur Europa-Wahl entworfen worden sind, ist zu lesen: „Einmal Europa mit alles.“

Von Michael Grottendieck

DJK Wacker Mecklenbeck Jugendfußball soll gefördert werden

Münster-Mecklenbeck -

Auf Initiative der Mutter zweier Jugendkicker hat der Vorstand der Wacker-Fußballabteilung eine Projektgruppe installiert. Sie soll nach Möglichkeiten suchen, die Nachwuchsarbeit des Vereins weiter voranzubringen.

Salzmannstraße mit Tücken für Fußgänger Kein Platz für Fußgänger

Münster-Kinderhaus -

Für Fußgänger ist auf der Salzmannstraße nicht gesorgt – jedenfalls nicht zwischen Helgolandweg und Ermlandweg. Dort parken Autos auf dem Seitenstreifen. Fußgänger müssen auf die Straße ausweichen.

Von Katrin Jünemann

Neue Kleinbuslinie 20 Klapprampe löst Einstiegsproblem

Münster-Mecklenbeck -

Seniorinnen mit Rollator haderten mit der Buslinie 20, doch ihnen konnte dank der kommunalen Seniorenvertretung geholfen werden.

Von Thomas Schubert

Märchenbuchprojekt am Gymnasium Wolbeck Wo Europa schon vereint ist

Münster-Wolbeck -

Vielfalt trotz Einheit. Einheit in Vielfalt. Was sich viele Menschen für die Europäische Union wünschen, gibt es in der europäischen Märchenwelt schon lange.

Von Markus Lütkemeyer

Austausch-Schüler am Stein-Gymnasium Begegnungen mit Stadtrallye und spanischem Flamenco

Münster-Gievenbeck -

Bereits zum sechsten Mal fand jetzt der Schüleraustausch mit dem Colegio Portaceli in Sevilla und dem Freiherr-von-Stein-Gymnasium in Gievenbeck statt.

50 Jahre Kita St. Sebastian „Kinder brauchen Wurzeln“

Münster-Nienberge -

Ein Stadtteil ohne Kindergarten, das ist schwer vorstellbar. So auch in Nienberge. Dort, mitten im Ort, steht seit nunmehr 50 Jahren der St.-Sebastian-Kindergarten. 1969 gab es die Einweihung, fünf Jahrzehnte und mehrere Generationen später steht das Gebäude immer noch, und nach wie vor spielen und lernen dort Jungen und Mädchen.

Von Siegmund Natschke

Europäischer Schülerwettbewerb in 66. Auflage „YOUrope – Es geht um dich“

Münster-Hiltrup -

Bereits zum 66. Mal fand in diesem Jahr der „Europäische Schülerwettbewerb“ statt. Damit ist der Wettbewerb der älteste Schülerwettbewerb in der ganzen Bundesrepublik. Auch aus dem Regierungsbezirk Münster haben in diesem Jahr 147 Schülerinnen und Schüler Projekte eingesendet. Diese standen, je nach Alter und Stufe der Schüler, immer unter einem anderen Motto.

Von Tom Reichelt

Kreuzbundgruppe Roxel Burkhard Thom: „Ich bin jetzt im 27. Jahr trocken“

Münster-Roxel -

Besuch von einem ehemaligen Alkoholiker, der mittlerweile Bücher über seine Suchterfahrungen schreibt, gab es beim Roxeler Kreuzbund: Autor Burkhard Thom las aus seinen Werken.

Von Siegmund Natschke

Reha-Sportgemeinschaft Roxel Fusion steht schon bald ins Haus

Münster-Roxel -

Der BSV Roxel und die Reha-Sportgemeinschaft wollen schon bald unter dem Dach des BSV verschmelzen. Bevor es dazu kommt, findet aber erst noch eine gemeinsame Versammlung statt.

Von Thomas Schubert

„Tanz um dein Leben“ Premiere: „Tanz um dein Leben“ mit 250 Akteuren

Premiere im Kap.8 im Bürgerhaus: 250 junge Tänzer stehen am Wochenende im Bürgerhaus auf der Bühne.

Gymnasiasten unterstützen Zoo-Projekt Handys für Artenschutz

Münster-Kinderhaus -

Schüler des Kinderhauser Geschwister-Scholl-Gymnasiums haben Handys für ein Artenschutz-Projekt des Allwetterzoos in Kambodscha gesammelt.

Von Katrin Jünemann

Musical bei besonderem Anlass „Ali Baba“ kommt groß raus

Münster-Nienberge -

Das Musical „Ali Baba“ der Musikschule Nienberge kommt zu neuen Ehren – und auzf die große Bühne eins besonderen Jubiläums.

Von Hubertus Kost

Pflegestudenten stellen ihre Ideen vor Perfekte Palliativstation gesucht

Münster-Hiltrup -

Die ideale Palliativstation wünscht sich das Herz-Jesu-Krankenhaus – doch wie sieht die überhaupt aus? Zehn Studierende aus dem Fachbereich Gesundheit der FH Münster sollten es für die Domfreunde herausfinden.

Von Markus Lütkemeyer

Wohnraum für 900 neue Handorfer Stadt erwirbt 8,7 Hektar an der Kötterstraße

Münster-Handorf -

Die Stadt plant in Handorf ein weiteres neues Baugebiet. Zwischen Hobbeltstraße, Lützowstraße und Kötterstraße wurden 8,7 Hektar erworben. Das ungefähre Ziel: 300 „bezahlbare“ Wohneinheiten für etwa 900 Bewohner.

Von Lukas Speckmann

Pfarrer Hartmut Hawerkamp verlässt nach fast 18 Jahren die Friedenskirchengemeinde Auf der Schwelle nach Afrika

Münster-Angelmodde/Gremmendorf -

Pfarrer Hartmut Hawerkamp wird von der Evangelischen Kirche Deutschlands in Kenias Hauptstadt Nairobi entsandt. Bereits in wenigen Wochen wird er mit seiner Familie dorthin übersiedeln.

Von Iris Sauer-Waltermann

Flüchtlingshilfe Roxel Gedichte, Prosa und arabische Klänge

Münster-Roxel -

Es war ein kultureller Nachmittag der besonderen Art: Die Roxeler Flüchtlingshilfe hatte zu einer zweisprachigen Lesung nebst arabischen Lautenklängen eingeladen.

Steppkes - Theater für die Allerkleinsten Die Bühne ist unter Wasser

Münster-Coerde -

Theater kann man auch unter Wasser spielen, erfuhren die Kinder bei Theaterfestival „Steppke“ in der Meerwiese. Es war das erste Festival für die ganz jungen Theaterbesucher – mit einem sehr guten Zuspruch: Acht von elf Vorstellungen waren ausverkauft.

Inklusives Wahlrecht Endlich selbst mitentscheiden

Münster-Roxel -

Für den Roxeler Thomas Masella ist die Europawahl am 26. Mai eine besondere, denn er kann zum ersten Mal mitentscheiden. Durch die Einführung des inklusiven Wahlrechts kann der 52-Jährige, der eine geistige Behinderung hat, seine Stimme abgeben.

Von Johanna Hülskamp

Landfahrerplatz Nienberger „Das ist kein Aushängeschild“

Münster-Nienberge -

Die ersten Nutzer sind schon da: Die Stadt hat den Landfahrerplatz in Nienberge wieder geöffnet. Allerdings ist mittelfristig vorgesehen, das Areal komplett aufzugeben.

Von Matthias Lehmkuhl

Popchor Münster Feine Nuancen – große Stimmen

Münster-Gievenbeck -

Seit 2010 gibt es das Gesangsensemble. 45 Sängerinnen und Sänger gehören ihm an: Die Rede ist vom Popchor Münster, der jetzt ein tolles „Dankeschön-Konzert“ im Steingymnasium absolvierte.

Von Siegmund Natschke

Kreatives Quartett Lebendige Ausstellung eines kreativen Quartetts

Münster-Kinderhaus -

Atelier und Garten von Ulla lütke Jüdefeld bot die Kulisse für eine vielseitige Ausstellung eines kreativen Quartetts.

Von Reinhold Kringel

U-18-Europawahlen an der Real- und Hauptschule So würden Jugendliche wählen

Münster-Hiltrup -

Schüler und Schülerinnen der Johannes-Gutenberg-Realschule und der Hauptschule Hiltrup hatten die Gelegenheit, an den U-18-Europawahlen teilzunehmen. Die Ergebnisse sind bereits ausgezählt.

Acht-Seen-Regatta Herzklopfen auf dem Hiltruper See

Münster-Hiltrup -

Die Optimisten- und Laser-Segler mussten bei nur Windstärke 2 ihr Können während der „Acht-Seen-Regatta“ beweisen. Teilgenommen haben acht Vereine aus der näheren Umgebung.

Von Helga Kretzschmar

Maifest-Spektakel auf dem Idenbrockplatz Kinderhaus in all seinen Facetten

Münster-Kinderhaus -

Jung und Alt waren mit von der Partie, und es gab viel zu sehen: Beim Kinderhauser Maifest wartete ein buntes Programm mit viel Musik auf die Besucher.

Von Claus Röttig