Gala-Ball in der Stadthalle Hiltrup
Spitzentänzer für guten Zweck auf dem Parkett

Münster -

Der Tanzsportverein „Die Residenz“ lädt zum Gala-Ball für einen guten Zweck am 7. Dezember ein. Die Mitternachtsshow gestalten Renata und Valentin Lusin, bekannt aus „Let´s Dance 2019“

Samstag, 12.10.2019, 20:00 Uhr aktualisiert: 13.10.2019, 03:00 Uhr
Gestalten die Mitternachtsshow des Gala-Balls: Renata und Valentin Lusin. Foto: Maggiore Fotografico

Die Stadt Münster soll nicht länger eine „ball-freie“ Zone bleiben – und das noch dazu für einen guten Zweck: Der Tanzsportverein „Die Residenz“ lädt alle Interessierten zu einem Gala-Ball am 7. Dezember um 19.30 Uhr in die Hiltruper Stadthalle ein. Geboten wird neben hochklassigem Tanzsport ein buntes Unterhaltungsprogramm, in dessen Verlauf unter anderem die 6-Zylinder auftreten werden. Der Reinerlös dieser Veranstaltung, die in Kooperation mit den Domfreunden Münster stattfindet, fließt in den geplanten Neubau der Palliativstation am Herz-Jesu-Krankenhaus in Hiltrup.

Die Residenz möchte mit der Austragung des Hans-Joachim-Schäfer-Gedächtnispokals eine alte Tradition wieder aufleben lassen; Spitzenpaare der höchsten Turnierklasse tanzen beim Standard-Turnier um den Wanderpokal zu Ehren des Gründungsmitglieds der Residenz Münster.

Hochklassiger Tanzsport

Beim Latein-Turnier wird der Friedensreiter der Stadt Münster, der Preis des Oberbürgermeisters, vergeben, wobei ebenfalls Spitzenpaare der höchsten Turnierklasse an den Start gehen. Auf die Gala-Gäste warten also über eine Stunde hochklassiger Tanzsport.

Die Mitternachtsshow gestalten Renata und Valentin Lusin, bekannt aus „Let’s Dance 2019“ und seit Jahren national und international auf Spitzenplätzen unterwegs. Karten zum Preis von 65,60 oder 55 Euro (enthalten sind ein Sektempfang und ein kleiner Imbiss) gibt es ab sofort im WN-Ticket-Shop am Prinzipalmarkt oder online unter:

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6994620?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F3814581%2F
Schuldfähigkeit wird geklärt
Am 11. August war die Feuerwehr an dem Hotel im Einsatz.
Nachrichten-Ticker