Die aktuelle Konzerthallen-Debatte im Überblick
Drei Konzepte – drei Standorte

Münster -

Musikcampus – Schlossplatzinitiative – Kultur- und Bildungsforum auf dem Parkplatz Hörsterstraße: Was ist was? Wer will was? Hier ein Überblick zur aktuellen Debatte. Von Klaus Baumeister
Sonntag, 16.06.2019, 12:00 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 16.06.2019, 12:00 Uhr
Diesen Entwurf für ein mögliches Kultur- und Bildungsforum stammt vom Architekten Jan Kleihues. Foto: Büro Kleihues und Kleihues
Bekommt Münster ein Konzerthaus? Über diese Frage wird aktuell in Münster viel und kontrovers diskutiert. Nicht nur die Standorte und Konzepte sind teilweise unterschiedlich, sondern auch die Begrifflichkeiten. Hier der Versuch, die aktuelle Gemengelage zu erläutern.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6690402?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Aktivisten fordern zivilen Ungehorsam
Die „Fridays for Future“-Proteste – hier im Mai 2019 – sind auch in Münster längst zu einem Massenphänomen geworden. Nun gründet sich eine weitere Klimaschutz-Bewegung: „Extinction-Rebellion“.
Nachrichten-Ticker