Interview zum 25. Jahrestag der Priesterweihe
Vier Pfarrer reden Klartext: „Der Glaube entwickelt sich doch“

Münster -

Als Traumjob bezeichnen die vier münsterischen Pfarrer ihre Arbeit. Im Gespräch aus Anlass ihres silbernen Weihejubiläums sprechen sie auch offen über Glaubenskrisen, Gemeindefusionen und Skandale - und nehmen kein Blatt vor den Mund. Von Lukas Speckmann
Samstag, 18.05.2019, 12:00 Uhr
Veröffentlicht: Samstag, 18.05.2019, 12:00 Uhr
Die vier münsterischen Pfarrer (v.l.) Stefan Jürgens, Thomas Laufmöller, Mike Netzler und Ulrich Messing wurden gemeinsam vor 25 Jahren zu Priestern geweiht. Foto: spe
Am 22. Mai 1994 weihte Bischof Reinhard Lettmann im St.-Paulus-Dom vier junge Männer zu Priestern, die heute als Pfarrer in Münster tätig sind: Stefan Jürgens (seit 2016 leitender Pfarrer an Heilig Kreuz), Mike Netzler (seit 2014 leitender Pfarrer an St. Clemens), Ulrich Messing (seit 2011 leitender Pfarrer an St. Marien und St.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6619693?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Straßenmusik: Verstärkung holen gilt nicht
Straßenmusik ist in Münster willkommen, beim Festival an der Hammer Straße (Archivbild von 2017) erst recht. Nur ohne Verstärker muss es sein: Cajon und Akustikgitarre sind also völlig in Ordnung.
Nachrichten-Ticker