Fridays for Future
Weniger Demonstranten bei Klima-Streik

Münster -

Die Ferienzeit macht sich bemerkbar: Am Vormittag haben nach Polizeiangaben rund 1000 Schüler und Studenten unter dem Motto "Fridays for Future" für eine konsequentere Klima-Politik demonstriert. Bei der letzten Groß-Demo waren es noch deutlich mehr.

Freitag, 26.04.2019, 16:15 Uhr aktualisiert: 26.04.2019, 19:48 Uhr
"Wir streiken bis ihr handelt" steht auf einem Banner, das Demonstranten am 26. April 2019 während der Klima-Demo am Prinzipalmarkt halten. Foto: Matthias Ahlke

Als die Demonstration der „ Fridays for Future “-Initiative am Freitagmorgen um 10 Uhr vor dem Rathaus starten soll, ist nicht viel los. Da, wo Wochen zuvor Tausende standen, warten an diesem nasskalten Ferientag nur wenige Hundert. Zunächst seien hauptsächlich Ordner zu sehen gewesen, sagt auch der Einsatzleiter der Polizei.

Doch als der Regen um kurz nach 10 Uhr aussetzt, strömen aus allen Ecken der Innenstadt weitere Aktivisten. Rund 600, so die Schätzung der Polizei, sind es, als sich der Demonstrationszug gegen 11 Uhr in Bewegung setzt. Später sprechen die Beamten von rund 1000 Klimaschützern. Die Veranstalter sprechen von weitaus mehr.

Weniger, aber trotzdem laut

Auch die Aktivisten haben gemerkt, dass sie weniger sind, als zuletzt. „Einige sind im Urlaub, von anderen weiß ich, dass sie heute nicht kommen dürfen, weil sie noch zu klein sind“, hat Abiturientin Marlena Grab eine Erklärung für die geringere Beteiligung am Streik.

Klima-Demo in Münster am 26. April 2019

1/61
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke
  • Zahlreiche Demonstranten gingen für eine konsequentere Klimapolitik auf die Straße. Foto: Matthias Ahlke

Die aber, die gekommen sind, sind trotzdem laut. Einfach, weil es ihnen um die Sache geht: „Wenn es stimmt, dass der Klimawandel unseren Planeten bedroht – und das müssen wir annehmen, weil es überheblich wäre, den Wissenschaftlern nicht zu trauen – dann bleibt uns doch gar nichts anderes übrig, als auf die Straße zu gehen. Ich verstehe gar nicht, wie man das nicht tun kann“, sagt Student Lorenz Opitz. „Dieses Thema braucht politisches Gewicht, damit den Parteien klar ist, hier ist eine Wählerschaft, die dahinter steht“, fügt Jonas Salomon, ebenfalls Student, neben Opitz an.

Eine Besonderheit an diesem Freitag: Die Zwischenkundgebung findet nicht wie gewohnt am Schlossplatz statt, sondern vor dem LWL-Museum für Kunst und Kultur. Es soll ein Zeichen der Ablehnung dagegen sein, dass der Landschaftsverband weiter über RWE-Aktien verfügt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6566625?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Bomben-Verdacht: Evakuierung droht
Auf diesem Grundstück an der Von-Steuben-Straße gibt es einen Blindgängerverdacht.
Nachrichten-Ticker