Aufmerksame Zeugin beobachtet Diebstahl
Polizisten nehmen Fahrraddiebe fest

Münster -

Auf frischer Tat ertappt: Polizisten nahmen am Mittwoch (20. Februar) auf der Winkelstraße zwei mutmaßliche Fahrraddiebe fest. Eine Zeugin hatte schnell geschaltet.

Donnerstag, 21.02.2019, 15:42 Uhr aktualisiert: 21.02.2019, 15:45 Uhr
Symbolbild Foto: Andreas Gebert/dpa

Eine aufmerksame Münsteranerin beobachtete nach Angaben der Polizei, wie zwei Männer um eine angeschlossene Leeze herumschlichen und anschließend mit dem Damenrad und einer mitgebrachten Leeze verschwanden.

Die 34-Jährige wählte direkt die "110". Kurze Zeit später entdeckten die alarmierten Beamten die Diebe auf der Heisstraße. Da die 17- und 18-jährigen Männer auch für das zweite Fahrrad keinen Eigentumsnachweis erbringen konnten, stellten die Polizisten beide Leezen sicher.

Die Täter erwartet nun eine Strafanzeige wegen Diebstahls.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6408198?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
Ex-Parteisprecher machen Grünen-Fraktion Druck
Die stillgelegte Baustelle am Hansaring: Die fast fertige Tiefgarage ist punktgenau beschwert worden, um ein Auftreiben des Baus durch das Grundwasser zu vermeiden, wie es vonseiten der Bauherren heißt.
Nachrichten-Ticker