Polizei warnt
Betrüger geben sich als Dachdecker aus

Münster -

Münsteraner haben der Polizei am Mittwoch eine dreiste Masche von Betrügern gemeldet. In bislang zwei bekannten Fällen klingelten die Diebe an den Wohnungstüren und gaben sich als Dachdecker aus.

Mittwoch, 21.03.2018, 13:03 Uhr

Foto: dpa (Symbolbild)

Mit dem Vorwand einen Schaden des vergangenen Sturmes beheben zu müssen, verschaffte sich ein Täter, vermutlich mit dem Ziel Wertgegenstände zu entwenden, Zutritt in die Gebäude. Während er die Bewohner in ein Gespräch verwickelte, versuchte der zweite Mann unbeobachtet in das Haus zu gelangen. In beiden Fällen misslang der Versuch.
Zuletzt wurden die Täter im Bereich Zum Erlenbusch gesehen. Die Polizei warnt in diesem Zusammenhang ausdrücklich vor dieser Betrugsmasche und appelliert an das gesunde Bauchgefühl. Seriöse Handwerker klingeln niemals eigeninitiativ an Wohnungen oder Häusern.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5607788?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
2020 sollen die Abfallgebühren steigen
Erste Anhebung seit zehn Jahren: 2020 sollen die Abfallgebühren steigen
Nachrichten-Ticker