Demonstration
Kurden fordern Solidarität mit Afrin

Solidarität mit Afrin forderten am Mittwoch rund 200 Demonstranten bei einem Zug durch die Stadt.

Mittwoch, 14.03.2018, 17:03 Uhr

Foto: Oliver Werner

Ende Januar hatte die Türkei mit einer militärische Offensive in Richtung Afrin/Nordsyrien begonnen. Die Demonstranten sehen darin einen Angriff gegen die kurdische Selbstbestimmung.

Bereits am Dienstag hatten Kurden vor dem Hauptbahnhof demonstriert.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5591391?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F
22-Jähriger räumt Brandstiftung ein
Beim Brand eines Schuppens an der Enscheder Straße entstand in der Nacht zum Sonntag hoher Sachschaden. Das Feuer wurde nach Angaben der Polizei gelegt.
Nachrichten-Ticker