Sie unterstützen Antragsteller: Die Projektgruppe mit (v.l.) Merle Heitkötter, Wolfgang Peschke, Christine Menke, Brigitte Berghoff, Matthias Preuß, Renate Ostendorf, Dr. Michael Böswald.

Mehr Geld für Gesundheit Stadt berät zu Anträgen nach dem Präventionsgesetz

Münster -

Rund 100 Millionen Euro stehen in NRW seit 2016 jährlich für mehr Gesundheitsförderung vor Ort zu Verfügung. Sie sollen neue Angebote in den Lebenswelten der Menschen ermöglichen, etwa im Stadtteil, im engeren Wohnumfeld oder in Kindergarten und Schule. Aber wofür und wie können „Gesundheitsakteure“ Gelder beantragen? Das fragen sich viele denkbare Antragsteller.

Interview mit Norbert Schöppner Amtsgerichtsdirektor zieht Bilanz

Münster -

15 Jahre hat Norbert Schöppner das Amtsgericht Münster geleitet. Zum Abschied zieht er eine Bilanz - und die fällt vielfältig aus.

Kunst im Allwetterzoo Ein Zoo-Künstler unter Geiern

Münster -

Der frühere Fachhochschul-Dozent Prof. Ulrich Martini hat in seinem Ruhestand zahlreiche Exponate für den Zoo gestaltet. Darunter Geier-Nachbildungen und 40 Vitrinen mit kleinen Bären.

Von Helmut P. Etzkorn

Brief an Parteivorsitzende Nahles Personalie Maaßen sorgt in Münsters SPD für Austritte

Münster -

Nach der Beförderung des aus dem Amt als Verfassungsschutzpräsident geschassten Hans-Georg Maaßen zum Staatssekretär im Innenministerium gärt es auch in der münsterischen SPD. 

Von Karin Völker

Aus Fahne wird Schürze Katholikentag-Upcycling-Kollektion „Danke Münster“

Münster/Dülmen -

Als Alt mach Neu, aus Fahne mach Schürze: In der Textilverarbeitung der Werkstätten Karthaus werden neue Produkte aus den Fahnen des Katholikentags in Münster hergestellt.

Von Hannah Würsching

Der Wohngipfel und der Markt in Münster Signale für leichte Entspannung

Münster -

Beim Wohngipfel in Berlin wurden Maßnahmen angekündigt, der Wohnungsnot in nachgefragten Regionen zu begegnen. Was bedeuten die Änderungen für die Situation in Münster?

Von Karin Völker

Stadtwerke Münster Viel zu tun für den Neuen

Münster -

Das Stühlerücken am Hafenplatz ist noch nicht beendet: Nach Informationen unserer Zeitung soll es übergangsweise an der Stadtwerke-Spitze noch eine weitere Personalie geben.

Von Dirk Anger

Veloroute nach Münster rückt näher Lückenschluss in der Galgheide

Münster/Telgte -

Die Realisierung der ersten von 13 Velorouten in der Stadtregion Münster, die die zwölf Umlandgemeinden mit der Stadt Münster verbinden sollen, rückt näher. 2020 sollen Radfahrer auf einer einheitlich gestalteten Piste von der Radstation an der Gildestraße südlich des Telgter Bahnhofs bis zur Promenade in Münster rollen können.

Von Stefan Flockert

Parking-Day verwandelt Autostellplätze in Aktionszonen Protest gegen Blechlawinen

Münster -

Kickern und Kaffeetrinken auf dem Parkstreifen: Beim Parking-Day legten Aktivisten auf der Hammer Straße und am Hansaring grüne Teppiche auf Autostellplätze und forderten symbolträchtig eine Wende in der Stadt- und Verkehrsplanung.

Von Karin Höller

CDU-Versammlung diskutierte über Organspende Mensch ist kein öffentlich verfügbares Ersatzteillager

Münster -

Um Organspenden aus ethischer Sicht drehte sich die Kreismitgliederversammlung der CDU Münster am Donnerstagabend. Dafür sei er „kein Fachmann“, betonte Thomas Sternberg, Mitglied der CDU und Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken, zu Beginn und zum Schluss seines Vortrags.

Von Andreas Hasenkamp

TSV Handorf vor der Baugenehmigung für neue Sportanlage Im Frühjahr sollen die Bagger rollen

Münster -

Was lange währt, wird endlich gut. 13 Jahre nach dem Beginn der Planungen für die Verlagerung der Sportanlagen des TSV Handorf von der Heriburg- zur Hobbeltstraße liegt der Ratsbeschluss vor: Einstimmig befürworteten die Ratsmitglieder den Planungsentwurf. Nächster Schritt ist die Erteilung der Baugenehmigung.

Von Reinhold Kringel

70 Jahre VdK-Kreisverband Münster Der „Robin Hood der Sozialpolitik“

Münster -

„Wir sind der Robin Hood der Sozialpolitik“, sagte Horst Vöge, der Landesvorsitzende des Sozialverbandes VdK am Donnerstag im Rathausfestsaal. 70 Jahre schon besteht der VdK-Kreisverband Münster. Anlass genug, mehr als nur Lobesworte zu finden. Vergangenheit und Zukunft waren gleichermaßen brisante Themen des Tages.

Polizei-Kontrollen 59 Handy-Sünder auf frischer Tat ertappt

Münster -

Die Polizei Münster überprüfte innerhalb von 24 Stunden 272 Fahrzeugführer, dabei wurden knapp 200 Verstöße festgestellt. Mehr als einem Drittel der ertappten Verkehrssünder wurden mit einem Handy an der Hand während der Fahrt erwischt.

Von Helmut Etzkorn

Aktionen zum Welt-Alzheimertag Mobilität und Freude erhalten

Münster -

Das Risiko, an Alzheimer zu erkranken, lässt sich reduzieren. Und Betroffenen kann geholfen werden. Am Welt-Alzheimertag informierten Aktive zahlreiche Initiativen über Angebote in der Stadt.

Video vom Tatort-Set Axel Prahl meldet sich aus dem „Ikea Münster“

Münster -

„So, da sind wir wieder in Münster!“ Mit einem Facebook-Video meldet sich der Schauspieler Axel Prahl von den Dreharbeiten zum neuen Tatort bei seinen Fans. In Münster dürfte das Video für Erheiterung sorgen.

Von Corinna Wolters

Ausgebüxt Diese mutigen Mädchen haben drei Pferde eingefangen

Münster-Wolbeck -

Die Geschichte von den Mädchen, die in Wolbeck drei Pferde wieder eingefangen haben und dafür Lob von der Polizei erhalten hatten, wird immer besser. Jetzt wurden neue Details bekannt.

Von Markus Lütkemeyer

Wege-Leitsystem zum Historikertag Wegweiser, Banner und Flags

Münster -

Für den 52. Deutschen Historikertag kommende Woche in Münster laufen die letzten Vorbereitungen an der Westfälischen Wilhelms-Universität.

Letzte Skatenight 2018 Lichterskaten zum Saisonfinale

Münster -

Unter dem Motto „Saisonfinale – Lichterskaten“ steht das Saisonfinale der Skatenight am heutigen Freitag. Beginn ist um 20 Uhr ab Schlossplatz.

Studentenwerk eröffnet Bistro Friesenring Altbewährtes in neuem Umfeld

Münster -

Wegen des Umbaus zum Hüffer-Campus eröffnet das Team des ehemaligen Bistros Hüfferstift jetzt ein neues Bistro am Friesenring, wo auch der Fachbereich Sozialwesen untergekommen ist.

Neue DHL-Zustellbasis Pakete sollen eher in Münsters Norden ankommen

Münster -

Auf einem über 17.000 Quadratmeter großen Grundstück im Industriegebiet Hessenweg entsteht bis April eine zweite mechanisierte DHL-Zustellbasis für Münster. Damit die zunehmende Paketflut wegen des Online-Handels schneller bewältigt werden kann und Pakete eher ankommen.

Von Karin Höller

„Parking Day“ Aus Parkraum wird ein Boulevard

Münster -

Der internationale „Parking Day“ findet am heutigen Freitag (21. September) auch in Münster statt. Zu diesem Aktionstag werden Flächen, die sonst von parkenden Autos besetzt sind, in öffentliche Parks verwandelt.

Prospekt-Masche Betrügerische Werbebeilage - Polizei Münster nimmt zwei Verdächtige fest

Münster -

Erfolg für die Polizei: Zwei Männer, die eine Werbebeilage in der Zeitung für betrügerische Zwecke verbreitet haben sollen, wurden am Mittwoch festgenommen. Zuvor hatten sie den Goldschmuck einer 90-Jährigen erbeutet.

Stadt steckt 200 Millionen Euro in Schulausbau Vorerst Platz für 40 neue Klassen

Münster -

Es ist etwa 50 Jahre her, dass die Stadt beim Schulbau ähnlich aktiv war, meint Schuldezernent Thomas Paal. In sein Ressort fällt jetzt die größte Bauoffensive der Stadt seit vielen Jahrzehnten, ein „beispielloser Kraftakt“, sagt Oberbürger meister Markus Lewe bei der Vorstellung der Pläne am Mittwoch.

Von Karin Völker

Führungswechsel am Hafenplatz Neuer Stadtwerke-Chef will für Ruhe sorgen

Münster -

Ungefähr ein Jahr will Stefan Grützmacher die Stadtwerke Münster als Interimschef leiten. Am Donnerstagmorgen stellte er sich der Belegschaft vor, die nach den monatelangen Querelen an der Unternehmensspitze auf ruhigere Zeiten hofft.

Von Dirk Anger

Flüchtlingseinrichtung am Pulverschuppen CDU, SPD, Grüne und FDP ziehen an einem Strang

Münster -

Für die Planung der Flüchtlingseinrichtung im Bereich Pulverschuppen an der Warendorfer Straße wurden im Rat erste Festlegungen getroffen.

Von Klaus Baumeister

mehr Artikel aus Münster

Anzeigen aus dem Münsterland