Die Show „Afrika! Afrika!“ macht Station in Münster
Welterfolg mit neuen Artisten

Münster -

In dieser Woche startet die neue Show mit Auftritten in Düsseldorf ihre große Tour: Die Neuinszenierung des Welterfolges „Afrika! Afrika!“ begeisterte schon 2018 über 180 000 Zuschauer. Am 23. Mai ist das MCC Halle Münsterland gebucht.

Mittwoch, 13.03.2019, 08:24 Uhr aktualisiert: 13.03.2019, 09:48 Uhr
André Heller präsentierte im Dezember 2005 erstmals die Show, die seither weiterentwickelt wird und an Faszination nichts eingebüßt hat. Foto: Nilz Boehme

Der Veranstalter verspricht für den Spagat zwischen künstlerischer Gegenwart und traditionsreichem Erbe vom „Kontinent des Staunens“ spektakuläre neue Nummern und preisgekrönte Künstler. Etwa Abdurehim Husan und Abel Zebene, die den „Hand-to-Hand-Act“ präsentieren. Beide haben beim 43. Internationalen Circus-Festival von Monte Carlo überzeugt und eine Goldmedaille als Auszeichnung gewonnen. Hikma Muzemil, ebenfalls ein junges Talent aus der ADC-Zirkusschule in Addis Abeba in Äthiopien, wird mit ihrem Rhönrad erstmals dabei sein. Bekannt ist bereits Abrham Woldehawaryat, der vielfach ausgezeichnete Artist und Jongleur – ebenso wie der lebensgroße, von Michael Curry („König der Löwen“, „Blue Man Group“) gestaltete Elefant „Dumbo“, der von Elefantenbändiger Ben Lungwa zum Leben erweckt wird.

Beweglich, bunt, lebensfroh - Afrika! Afrika!

1/47
  • 2014 Afrika Afrika ON- 0031

    Seit dem Wochenende wissen alle,…

    Foto: Markus Lehmann
  • …die Samstag und Sonntag in der Halle Münsterland waren: …

    Foto: Markus Lehmann
  • …Afrika ist unvorstellbar beweglich,…

    Foto: Markus Lehmann
  • …bunt,…

    Foto: Markus Lehmann
  • …schnell,…

    Foto: Markus Lehmann
  • …elegant...

    Foto: Markus Lehmann
  • …und vor allem lebensfroh. …

    Foto: Markus Lehmann
  • „Afrika! Afrika!“, das von André Heller inszenierte…

    Foto: Markus Lehmann
  • …und von Georges Momboye choreografierte Showereignis mit 70 Tänzern, …

    Foto: Markus Lehmann
  • …Akrobaten und Musikern machte in Münster Station….

    Foto: Markus Lehmann
  • …und weckte afrikanisches Temperament…

    Foto: Markus Lehmann
  • …auch in Münster.

    Foto: Markus Lehmann
  • Fast zwei Stunden Dauerapplaus begleiteten am Wochenende die Nummern, …

    Foto: Markus Lehmann
  • …die das Publikum in ein Wechselbad zwischen Schwindel und Staunen versetzte.

    Foto: Markus Lehmann
  • „Afrika! Afrika!“ begeisterte an zwei Tagen die Menschen in der Halle Münsterland.

    Foto: Markus Lehmann
  • „Afrika! Afrika!“ begeisterte an zwei Tagen die Menschen in der Halle Münsterland.

    Foto: Markus Lehmann
  • „Afrika! Afrika!“ begeisterte an zwei Tagen die Menschen in der Halle Münsterland.

    Foto: Markus Lehmann
  • „Afrika! Afrika!“ begeisterte an zwei Tagen die Menschen in der Halle Münsterland.

    Foto: Markus Lehmann
  • „Afrika! Afrika!“ begeisterte an zwei Tagen die Menschen in der Halle Münsterland.

    Foto: Markus Lehmann
  • „Afrika! Afrika!“ begeisterte an zwei Tagen die Menschen in der Halle Münsterland.

    Foto: Markus Lehmann
  • „Afrika! Afrika!“ begeisterte an zwei Tagen die Menschen in der Halle Münsterland.

    Foto: Markus Lehmann
  • „Afrika! Afrika!“ begeisterte an zwei Tagen die Menschen in der Halle Münsterland.

    Foto: Markus Lehmann
  • „Afrika! Afrika!“ begeisterte an zwei Tagen die Menschen in der Halle Münsterland.

    Foto: Markus Lehmann
  • „Afrika! Afrika!“ begeisterte an zwei Tagen die Menschen in der Halle Münsterland.

    Foto: Markus Lehmann
  • „Afrika! Afrika!“ begeisterte an zwei Tagen die Menschen in der Halle Münsterland.

    Foto: Markus Lehmann
  • „Afrika! Afrika!“ begeisterte an zwei Tagen die Menschen in der Halle Münsterland.

    Foto: Markus Lehmann
  • „Afrika! Afrika!“ begeisterte an zwei Tagen die Menschen in der Halle Münsterland.

    Foto: Markus Lehmann
  • „Afrika! Afrika!“ begeisterte an zwei Tagen die Menschen in der Halle Münsterland.

    Foto: Markus Lehmann
  • „Afrika! Afrika!“ begeisterte an zwei Tagen die Menschen in der Halle Münsterland.

    Foto: Markus Lehmann
  • „Afrika! Afrika!“ begeisterte an zwei Tagen die Menschen in der Halle Münsterland.

    Foto: Markus Lehmann
  • „Afrika! Afrika!“ begeisterte an zwei Tagen die Menschen in der Halle Münsterland.

    Foto: Markus Lehmann
  • „Afrika! Afrika!“ begeisterte an zwei Tagen die Menschen in der Halle Münsterland.

    Foto: Markus Lehmann
  • „Afrika! Afrika!“ begeisterte an zwei Tagen die Menschen in der Halle Münsterland.

    Foto: Markus Lehmann
  • „Afrika! Afrika!“ begeisterte an zwei Tagen die Menschen in der Halle Münsterland.

    Foto: Markus Lehmann
  • „Afrika! Afrika!“ begeisterte an zwei Tagen die Menschen in der Halle Münsterland.

    Foto: Markus Lehmann
  • „Afrika! Afrika!“ begeisterte an zwei Tagen die Menschen in der Halle Münsterland.

    Foto: Markus Lehmann
  • „Afrika! Afrika!“ begeisterte an zwei Tagen die Menschen in der Halle Münsterland.

    Foto: Markus Lehmann
  • „Afrika! Afrika!“ begeisterte an zwei Tagen die Menschen in der Halle Münsterland.

    Foto: Markus Lehmann
  • „Afrika! Afrika!“ begeisterte an zwei Tagen die Menschen in der Halle Münsterland.

    Foto: Markus Lehmann
  • „Afrika! Afrika!“ begeisterte an zwei Tagen die Menschen in der Halle Münsterland.

    Foto: Markus Lehmann
  • „Afrika! Afrika!“ begeisterte an zwei Tagen die Menschen in der Halle Münsterland.

    Foto: Markus Lehmann
  • „Afrika! Afrika!“ begeisterte an zwei Tagen die Menschen in der Halle Münsterland.

    Foto: Markus Lehmann
  • „Afrika! Afrika!“ begeisterte an zwei Tagen die Menschen in der Halle Münsterland.

    Foto: Markus Lehmann
  • „Afrika! Afrika!“ begeisterte an zwei Tagen die Menschen in der Halle Münsterland.

    Foto: Markus Lehmann
  • „Afrika! Afrika!“ begeisterte an zwei Tagen die Menschen in der Halle Münsterland.

    Foto: Markus Lehmann
  • „Afrika! Afrika!“ begeisterte an zwei Tagen die Menschen in der Halle Münsterland.

    Foto: Markus Lehmann
  • „Afrika! Afrika!“ begeisterte an zwei Tagen die Menschen in der Halle Münsterland.

    Foto: Markus Lehmann

Im insgesamt 200-köpfigen Tournee-Team versammeln sich Künstlerinnen und Künstler aus Simbabwe, Äthiopien, Tansania, Kenia, Senegal, Südafrika, Ägypten und der Elfenbeinküste sowie afro-stämmige Artisten aus Europa und den USA.

Ticket-Info & Leser-Vorteil

Tickets für die Show „Afrika! Afrika!“ am 23. Mai (Donnerstag, ab 19.30 Uhr) sind u. a. erhältlich im WN-Ticket-Shop am Prinzipalmarkt 13-14 in Münster. Mit dem Vorteils-Coupon der Westfälischen Nachrichten erhalten Leser beim Kartenkauf im WN-Ticket-Shop 10 Prozent Rabatt auf den Ticketpreis. Hier geht es zum Online-Coupon !

...
Mehr zum Thema
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6467898?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F198%2F1970558%2F
Ali Cans Initiative #We2 soll europäische Identität stärken
Initiator von #MeTwo: Ali Cans Initiative #We2 soll europäische Identität stärken
Nachrichten-Ticker